Braune Farbe über blonde Strähnen?

4 Antworten

es kann sein, dass die blondierten Haare die Farbe stärker annehmen als die anderen, es ist also wichtig, genau die Farbe zu treffen, die deine normalen Haare jetzt haben, allerdings ist das schlimmste, das passieren kann, dass die Haare aussehen, als ob leichte dunkle Strähnen drin sind. Sonst hilft nur abschneiden, oder zum Friseur gehen ... ;-)

Nimm erst mal ein sehr helles braun, gebleichte Haare nehmen oft die Farbe sehr stark an, sonst hast du später ganz dunkle Strähnen. Ansonsten musst du nicht viel beachten, nimm danach ne Kur und lerne daraus ;)

die werden nicht grün oder so, aber - also ich hatte das auch mal: Man sieht im Normalfall immer noch, wo du mal Strähnen hattest, aber die Strähnen sind dann wenigstens nicht mehr blond: einfach nur ein wenig hellbrauner als deine restlichen Haare. Wenn du damit klar kommst, kann ich dir nur dazu raten! Machs gut;) Lg Nathalia

nein das geht, hab ich auch letztends gemacht. es wird nur grün wenn du von braun auf blond färbst und dann in die sonne gehst ;) das ist MiR natürlich passiert :D

Was möchtest Du wissen?