Braune Blutungen nach Periode...mit leichten druck im unterleib

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

versuch so bald wie möglich zum arzt zu gehen, die sollten dass mal untersuchen:) Ansonsten einfach ne Wärmflasche machen:) Gute Besserung:)

darf keine wärmflasche nehmen=(

0

Ne Pille ist manchmal sehr vorteilhaft damit die Periode einfach leichter wird. Erstmal mach dir n wärmekissen und winkle deine Knie an den Bauch, das tut gut;-) ich kann mir vorstellen dass jetzt einfach alles noch raus kommt was sich so angestaut hat. Gute Besserung!

ich möchte keine Pille nehmen, da ich langsam anfangen wollte Kinder zu bekommen, da ich weiss wie schnell es gehen kann, keine zu bekommen...WÄRMFLASCHE hat mir die chefärtzin bei bauchweh untersagt, denn dadurch können sich weiter bakterien verbreiten,etc...trotzdem danke...

0
@MiaNatalie

Oh entschuldige das wusste ich nicht wollt dir keinen falschen Tipp geben. :-( Wünsche dir trotzdem eine gute Besserung und das dein Wunsch bald in Erfüllung geht;-)

0

..also da du sowiso erst eine Operation hattest.. finde ich das ganz schön unverantwortlich, dass du nochnicht beim Arzt warst.. Immerhin kann ja sein, dass irgendwas aufgeplatzt ist oder so (sehr unwahrscheinlich.. aber nur ein beispiel) ..

Frag doch einfach mal deine Frauenärztin.. die kann dir 1. helfen und 2. beruhigen wenn nichts ist.

in der woche vom 12.3 soll ich nach berlin fahren, schauen ob verwachsungen sind...die hat urlaub und ich weiss nicht ob es anderer artz mein anliegen versteht. Mein erster frauenarzt hat mir das mit dem eiterklumpen nicht abgenommen... die im krankenhaus meinten wenn ich schmerzen habe, etc, soll ich dort hin...Ob ich morgen dann mal zum kkh in die notaufnahme fahre oder der druck im unterleib von alleine weg geht?!

0
@MiaNatalie

Fürs erste solltest du dich nicht verrückt machen.. das hilft dir bestimmt nicht.. nimm dir ne wärmflasche und leg dich ins bett und guck ob du morgen noch das gleiche Problem hast..

Fahr einfach mal in die notaufnahme, schaden kanns ja nicht ,viel Glück. ;)

0

geh auf jeden fall zum arzt und zwar so schnell wie möglich oder sogar ins krankenhaus, nach einer operation können immer nachblutungen oder infektionen auftreten und das kann sehr gefährlich werden !!!

gute besserung :)

lg juni

Was möchtest Du wissen?