Braune bis Hautfarben fetzen bzw klümpchen aus der vagina?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Typische Schmierblutung zu Beginn der Pilleneinnahme. Alles gut. Nimm die Pille einfach weiter - wenn die Schmierblutung nicht weggeht, könntest du nach 14 Tagen korrekter Pilleneinnahme in die Pause gehen und einmal abbluten lassen.

Laura333322 08.08.2017, 16:19

Ich nehme die Pille Desirett, die muss man durch nehmen, soweit ich weiß, also gehen diese schmierblutungen weg ? Nach wie viel Tagen?

0
Pangaea 08.08.2017, 16:24
@Laura333322

OK, das ist eine Minipille, da darfst du in der Tat keine Pause machen.

Schmierblutungen sind unter der Minipille nochmal häufiger als bei kombinierten Pillen. Wann sie weggehen, kann ich dir nicht sagen, das ist von Frau zu Frau unterschiedlich.

Bei sehr hartnäckigen Schmierblutungen unter der Minipille kann man auch mal ein paar Tage täglich zwei Pillen nehmen, aber das müsstest du bitte vorher mit deiner Frauenärztin absprechen.

1

Das könnte eine Schmierblutung sein, da kommen oft kleine Mengen Schleimhaut aus der Gebärmutter.

Die Schmierblutung könnte von der Pilleneinnahme kommen, da sich der Körper ja erst mal an die neue Situation gewöhnen muss.

Vielleicht liegt aber auch eine Infektion vor oder eine kleine Verletzung der Scheidenschleimhäute.

Hast du denn auch ein Brennen oder einen Juckreiz? Fieber? Unterleibsschmerzen?

Lasse das ggf. ärztlich abklären, falls du neben der Schmierblutung ein oder mehrere zusätzliche(s) Symptom(e) hast.

LG

Laura333322 08.08.2017, 16:20

Ich habe so ein ziehen und manchmal auch ein Juckreiz ja

0

Was möchtest Du wissen?