Braun und schwarz kombinieren?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das ist doch so was von egal. Kümmert sich doch heute niemand mehr drum. Früher hieß es Blau und Grün geht nicht. So lange Du nicht wie ein zugewanderter Volksstamm hier rum läufst ist alles im grünen Bereich.

Meine Freundin findet das auch schrecklich, ich hingegen finde es eigentlich in Ordnung. Das ist Geschmackssache. Wenn es dir gefällt, kannst du es anziehen, aber ich würd mir überlegen, ob ich was kombinier, was manche Leute schrecklich finden.

Prinzipiell denke ich auch, es soll Dir gefallen ... ABER: Du läufst ja in der Öffentlichkeit rum und deshalb sollte man schon ein bisschen rücksicht auf die Umgebung nehmen und Dinge unterlassen, die einfach eine optische Zumutung sind. Braun und schwarz mag in einzelnen Ausnahmefällen gehen, aber im Großen und Ganzen kann man schon sagen, dass es AUGENKREBS verursacht! Also: LASSEN!

wenn man nur schwarz und braun kombiniert anzieht, kann es schnell düster und trostlos wirken, aber kommt natürlich auf die kombi an. aber ansonsten passt schwarz(genau wie weiß und grau) überall zu und ist neutral. und man sieht auch öfter mal oberteile,kleider röcke, die schwarz und braun bedruckt sind oder so.

Ich habe gerade eine schwarze Jeans und ein braunes T-Shirt an. Kein Witz. Und bis jetzt hat mich noch niemand darauf angesprochen :D Zieh einfach an, was DIR gefällt und was für dich gut zusammenpasst.

Mittlerweile (seit letztem Herbst) ist es sogar modern schwarz und braun zu kombinieren.Du siehst doch überall die Mädchen mit ihren hellbraunen (cognacfarbenen) Kunstlederaccesoires, in schwarzen Leggins, Röckchen, Shirts etc.Was die Kombination von Farben angeht, gibt es in diesem Jahr, eh kaum Tabus Stichwort Colorblocking...Also viel Spaß mit deinen braun-schwarz Kombinationen!

Ich hab grad nen blaugestrieftes Kleid mit nem weiß,grün,rot,karierten Tuch an - das würden auch nicht viele kombinieren aber mir gefällts.

Viele mögen keine Leggings und mir gefällts.Manche mögen auch keine Overknee-stiefel und ich hab trotzdem schwarze Velours-Leder Overknees.

Ich hingegen steh nich auf Öko-look mit Jesus-latschen.

Aber das ist alles unwichtig, zieh an was DU willst, was DIR gefällt und worin DU dich wohlfühlst.

nun..wenn es ein etwas dunkleres braun ist, dann beißt sich das echt..wenn es heller ist und fast schon ins besche geht dann ist das nicht kombinationsfrage sondern geschmackfrage..ich würde schwarz mit helleren farben kombinieren..mit dunkelblau ist es auch nicht so gut..mach was dir gefällt

das find ich nicht, Schwarz kann man eigentlich mit allem kombinieren. Da schwarz an sich keine Farbe ist sondern nur ein kontrast, genau wie weiß.

Was möchtest Du wissen?