Braun ohne solarium?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich gehe schon im zeitigen Frühjahr andauernd an die frische Luft. Das ist gesund - und Farbe bekomme ich dabei auch - ganz ohne Sonnenbrand, ohne Chemie, und sogar ohne schädliche Nebenwirkungen.

Selbstbräuner haben so einen komischen Geruch. Solarien sind nicht gerade gesund. Wenn du von Natur aus ein blasser Typ bist, nimm dir ein Beispiel an Nicole Kidman. Vornehme Blässe ist auch sehr schön. Nicht so wie die selbstbräuner-solariumsbräuner-Masse.

Nimm dich doch so, wie du bist.

Viele Karotten essen und an die frische Luft gehen. Beides ist gesund und enthält am wenigsten Chemie.

Wenn Du von Natur aus sehr helle Haut hast, dann wird das alles nix. Habe ich auch alles ausprobiert. Helle Haut ist edel und wieder total in. Bräune dich im Sommer dezent in der Sonne und ansonsten pflege Deine schöne Haut. Braun ist out, weil ungesund und zuviel Solarium und Sonne macht alt.

Allso ich benutze dir Dove Body Lotion und Gesichtscreme zum langsammen Bräunen. Bin bisher zufrieden damit.

Ich habe jede Menge Selbstbräuner benutzt(alle nach Vorschrift),Ich kenne keinen der nicht fleckt.

Was möchtest Du wissen?