Braucht/hat mein Audi A3 2.0 TDI ein Motorsoftware-Update?

2 Antworten

https://www.audi.de/de/brand/de/neuwagen/layer/serviceaktion.html

Hier kannste ganz unten deine Fahrgestellnummer eingeben und dann sollte dir angezeigt werden, ob dein Auto betroffen ist.

Ansonsten, wenn du dir dann trotzdem noch unsicher bist kannste da noch das Kontaktformular benutzen und da fragen. Die werden das sicher in ihrem System hinterlegt haben, ob bei dem Auto das Update schon gemacht wurde oder nicht.

"Sehr geehrte Damen und Herren,

das Fahrzeug mit der von Ihnen eingetragenen Fahrgestellnummer W********************2 war von der Rückrufaktion Diesel Abgas EA189 betroffen. Der Audi Partner hat uns bestätigt, dass der Rückruf durchgeführt wurde."

Heißt das ich habe das Update bereits drauf? Das wär der Hammer... :D

0

Steht im Serviceheft.

Da steht außer den normalen Serviceeintragungen leider nichts drin. Wäre das dann zusätzlich vermerkt? Denk Punkt Software gibt es da ja nicht.

0
@advents12344321

Ja. Die Rückrufaktionen werden dort extra vermerkt. Aktion 2765 z B. Ansonsten wirst Du vom KBA angeschrieben, dass Du die Aktion bis zum Zeitpunkt xx.xx.xxxx durchzuführen hast.

0
@kasimir1978

Hab auf der Audi-Seite geschaut, es wurde gemacht. Aber komischerweise im Serviceheft nicht vermerkt. Trotzdem danke.

0
@advents12344321

So, das Update wurde vor meinem Kauf 04/2016 durchgeführt. Das wurde aber im Serviceheft nicht vermerkt und beim Kauf wurde mir gesagt es wurde noch kein Update gemacht und ich werde einen Brief bekommen.

Nun sagt die Audiwerkstatt, dass die Kulanz nur 2 Jahre beträgt und ich somit nicht mehr darunter falle.

Gibt es noch Möglichkeiten Kulanz zu bekommen?

0

Was möchtest Du wissen?