Braucht Windows 10 einen extra Virenschutz? | Oder reicht Windows Defender?

Das Ergebnis basiert auf 6 Abstimmungen

Anderen Virenschutz installieren 83%
Windows Defender reicht aus 16%

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Windows Defender sollte klar als Virenschutz ausreichen. "Früher" war er als MS Security Essentials für Windows 7 bekannt. Mehrere Virenprogramme gleichzeitig installieren ist generell auch nicht empfohlen. Und prinzipiell sitzt das Problem immer vor dem PC... wenn man will bekommt man immer Problemprogramme auf den PC. Für solche Fälle kannst du ja auch noch OnDemand-Scanner wie Anti-Malware nutzen...

Anderen Virenschutz installieren

Fast alle Windows-Bordmittel taugen nichts. Das Defender-Zeugs gehört dazu. Besorg Dir lieber etwas Professionelles, z.B. Kaspersky.

Wie von einem anderen Poster schon erklärt wurde, soll man nicht mehrere Antivirus-Programme gleichzeitig laufen lassen. Daher ist es dringend zu empfehlen, das Windows-eigene Programm zu deaktivieren, wenn Du einen richtigen Virenschutz intallierst.

Anderen Virenschutz installieren

Windows defender ist ein NAJAAA Schutz

Hol dir AVG Anti Virus free für Viren und trojaner und alles und für Malware und rootkits Malwarebytes Anti Malware dann hast du Schutz gegen alles solange du keine Vietnamesischen Frauen aus der Nachbarschaft daten willst(online per WerbungxD)

Was möchtest Du wissen?