braucht sie nur aufmerksamkeit oder gehts ihr wirklich schlecht?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Notarzt ist vll nicht nötig, aber abklären sollte sie das trotzdem mal beim Kinderarzt. Kann Hypotonie sein (zu niedriger Blutdruck) oder was mit dem Zuckerspiegel zu tun haben..

Es könnte echt sein das es nicht gut geht und sie Angst hat vor dem Arzt das er ihr auch nicht glaubt und ihr dann keiner mehr glaubt. Allerdings kann es genau sogut nur Aufmerksamkeit sein. Hast du sie den schon mal gefragt warum sie nicht zum Arzt möchte?

Ich stimme dir teils zu. Vielleicht hat auch die Pubertät dabei ein kleines Mitspracherecht. Ich würde mal einen Arzt fragen wenn es schlimmer wird. Ob sie will oder nicht.

Was möchtest Du wissen?