braucht mein für die Arbeitslosmeldung auf ALG I den Arbeitsvertrag?

7 Antworten

Er sollte sich eine Kopie vom AG - ausstellen lassen, obwohl er den Vertrag für die ALG - 1 Beantragung nicht benötigt, da er für den AG - eine Arbeitsbescheinigung zum ausfüllen bekommt, aus dieser geht dann ja alles hervor.

Bei einem befristeten Arbeitsvertrag muss er sich aber spätestens 3 Monate vor Ablauf erst einmal Arbeit suchend melden, dass kann er persönlich aber z.B. auch telefonisch machen, würde er das nicht machen, gibt es in der Regel wegen verspäteter Arbeit suchend Meldung eine Sperrzeit von 1 Woche, die dann vom Gesamtanspruch abgezogen würde und verloren ginge.

Er sollte sich vom Arbeitgeber eine Kopie aushändigen lassen.

Und er sollte daran denken sich drei Monate vor Ablauf der Befristung arbeitslos zu melden, sonst bekommt er eine Sperre.

Für die Arbeitslosenmeldung an sich braucht er den Vertrag wahrscheinlich nicht....da muss ja auch der Arbeitgeber was ausfüllen, aber es ist grundsätzlich besser, wenn er eine Kopie des Vertrags hat.

1

was wenn er sich paar tage vor eingetretener Arbeitslosigkeit meldet ?

bekommt er dann bei 24 Monaten Arbeit genau 12 Monate ?

0
27
@Glasdach

Wenn das jetzt eilt und er den Vertrag nicht hat, sollte er sich trotzdem bei der Arbeitsagentur schnell melden (das geht, solange er noch beschäftigt ist auch online) und dann einfach alles mitbringen, was er bis zu dem Zeitpunkt hat. Ist zwar suboptimal, aber sich nicht melden, ist wesentlich schlechter.

1

Der Arbeitgeber füllt eine Bescheinigung aus, daraus wird ALG1 berechnet. Nix anderes wird benötigt

Allerdings solltest du deinen Sohn darauf hinweisen, wie er wichtige Dokumente zu verwahren hat.

Im Übrigen muss er sich 3 Monate vor Ende der Befristung arbeitslos melden.

Keine Übernahme nach sachgrundlose Befristung?

Hallo Leute, ich werde anscheinend nach meinem befristeten Arbeitsvertrag ohne Sachgrund (nach der Ausbildung) nicht weiterbeschäfftigt. Ist es schlimm? Was kann ich mir darunter vorstellen?

...zur Frage

Befristette Arbeitsvertrag ohne Datum der befristung

Hallo, ich habe einen Arbeitsvertrag bekommen der befristet sein soll.Aber in diesem Vertrag ist nur die dauer der Probezeit angegeben (6Monate) aber kein datum bis wann der vertrag befristet ist.Wie soll ich nun mit diesem Vertrag ungehen??KAn mein chef mich nun Kündigen wie er will außerhalb der Probezeit??Oder ist der Vertrag garnicht Befristet???

...zur Frage

Anrechnungszeitraum von Urlaubsentgelt auf ALG 1

Hallo alle zusammen, ich formuliere meine Frage hier ausführlich. Ich bin in einer Firma lange genug beschäftigt gewesen um ALG 1 zu erhalten, mein Arbeitsvertrag endete da er befristet war zum 31.01.2014. Ich bin aber seit dem 14.05.13 Krank geschrieben und bin dies auch noch einschließlich bis zum 14.02.14. Meine Antrag auf ALG1 stelle ich somit ab dem 15.02.14, ich erhalte aber noch von meinem alten Arbeitgeber einen Urlaubsentgelt der vor dem 15.02. ausgezahlt wird. Wird das Arbeitsamt diesen nun anrechnen können obwohl er vor der Antragsstellung ausgezahlt wird ? Welchen Zeitraum darf das Arbeitsamt anrechnen ? Bsp. Auszahlung vom Krankengeld im Februar, Arbeitslosmeldung im März. Danke im vorraus für eure Antworten . Lg

...zur Frage

Muss im Zwischenzeugnis drinstehen, dass der Vertrag befristet ist und nicht verlängert wird? .

Ich habe einen befristeten Arbeitsvertrag, der auch nicht verlängert wird. Für meine Bewerbungen möchte ich von meinem Arbeitgeber ein Zwischenzeugnis, in dem weder die Befristung, noch die Nichtverlängerung des Vertrags drinstehen. Ist das legitim?

...zur Frage

Wiedereinstellung nach Dem Ende eines Befristeten Vergrages

Guten Morgen, Ich habe 2010 meine Ausbildung zum Gerüstbauer begonnen die ich im Jahr 2013 abgeschlossen habe. Danach wurde ich für ein Jahr befristet übernommen. Als der Vertrag dann kurz vor dem Ende war, wurde mir gesagt, dass sie mich aufgrund der Arbeitslage im Moment nicht weiter beschäftigen können. Nach ca. einem Monat nach dem mein Arbeitsvertrag endete, rief mich meine alte Firm an und schlug mir vor das ich in einer anderen Niederlassung wieder anfangen könnte.

Jetzt zu meiner Frage muss die Firma mich Unbefristet einstellen, können sie mich nochmal 1 Jahr befristet einstellen oder fangen die 2 Jahre Befristung durch die Unterbrechung wieder von neu an?

MfG Sebastian

...zur Frage

bekomme ich arbeitslosengeld wenn ich meinen arbeitsvertrag nicht verlängere?

ich arbeite mehr als 1 jahr und mein arbeitsvertrag geht bis ende des jahres die arbeit gefällt mir nicht und möchte den arbeitsvertrag nicht verlängert bekomme ich dann arbeitslosengeld oder was anderes vom staat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?