Braucht mein Auto im Winter mehr Oel, und warum?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kann sein, denn bei höheren Temperaturen ist ein Motor mechanisch dichter. Auch die Ventilabstreifkappen die aus Kunststoff/Gummi sind, können bis diese warm werden etwas Öl durchlassen.

Eigentlich nicht, ausser mit dem Motor stimmt was nicht. Bei den Minustemperaturen zieht sich beim kalten Motor das Öl zusammen. Somit siehst du auf dem Ölmessstab den Ölstand unter dem Strich, während er bei warmen Motor auf dem Strich ist.

Ich weiß nicht genau,aber man hat mir mal erzählt,das ältere Autos einen höheren Ölverbrauch haben als neuere Modelle.

Wo entsorgt man alt öl?

nach einem öl wechsel beim auto?

...zur Frage

Hilfe, ich habe falsches Öl in mein Auto gefüllt

Hallo, mein auto hat mir angezeigt dass ich nicht genügend öl im Auto habe. Dann habe ich meinen Bruder angerufen und den gefragt was ich für Öl brauche, er hat zu mir gesagt ich brauche 10W-40, jetzt kam aber heute eine Nachricht von Ihm dass es sein kann, dass ich das falsche Öl eingefüllt habe. Jetzt hab ich nachgesehen und ich brauchhe 5W30. Kann meinem Auto jetzt was passieren?.

Ich bitte um schnelle Antwort.

...zur Frage

Welches Motoröl braucht ein BMW F30 316d bj.2012?

ich finde überall was anderes, fährt zufällig von euch dieses Auto und kann mir sagen was ihr da fürn öl reinhaut?

Danke im Vorraus!

...zur Frage

Auto knackt beim bremsen ubd verliert öl im stand?

Hallo

ich hab ein VW Polo Diesel baujahr 2007 und 2016 abgekauft vom vorbesitzer

ich hab letzte woche freitag meine sommer reifen draufgemacht da hab ich gemerkt das öl an verschiedenen orten unter dem auto tropft er war eher hell und fühlte sich auch wie öl an die flecken gingen auch vom parkplatz nicht weg, ich hatte die tage davor auch mal kurz die klimaanlage an, könnte das vielleicht davon kommen brauch ich mir da keine sorgen machen? und es tropft meist nur kurz und nur beim stehen, zudem knackt auch ganz leise hinten irgendwas wenn ich leicht bremse was könnte das sein hängt das alles miteinander zusammen, was meint ihr soll ichs FÜRS ERSTE ignorieren oder sofort zur werkstatt? oder habt ihr eine lösung dafür? nachm ölstand hab ich übrigens noch nicht geschaut mach ich aber morgen dann

...zur Frage

2x jährlich ölwechsel?

Hallo

Ein Freund von mir hatte mir gesagt, ich solle 2x im Jahr das Öl wechseln. Ich fahre +- 20.000km im Jahr. Vor dem Winter also ca. oktober und nach dem Winter ca. April. Also immer alle 6 Monate. Er würde das Öl von DBV nehmen. Kosten 5l ca. 25€. Erfüllt auch die Norm für meinen VW. Ich halte das für Übertrieben.Gut 25€ für öl dann noch 10er für Ölfilter - viel öl braucht mein motor nicht.. ca 35€.

Was meint ihr dazu?

Gruß

...zur Frage

Welches Öl braucht das Auto

Welches Öl braucht ein Mercedes Benz c 200 Kompressor (w203) Baujahr 2000 Benziner mit LPG gasanlage

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?