Braucht man zum studieren einen computer?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ja, ein pc ist für ein studium nahezu unersetzbar.

einen laptop halte ich nicht für sinnvoll. die meisten studenten mit laptop zocken nur in der vorlesung; mitschreiben geht per hand sowieso viel besser und zum kurz was nachlesen reicht das smartphone.

wozu du dich hier abmelden solltest, sehe ich allerdings nicht ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele Studiengänge benutzen mediale Mittel um den Studenten Zugang zu Texten etc. zu gewähren. Ebenfalls wird hauptsächich über Email wichtige Nachrichten rumgeschickt. Daher wäre ein Laptop/Computer nicht schlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sofern du die Möglichkeit hast, in der Uni einen Computer zu benutzen, brauchst du nicht unbedingt einen. Aber ansonsten schon, da es beim Schreiben von Wissenschaftlichen arbeiten mittlerweile erwünscht ist, diese in maschineller Form zu verfassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja Laptop wirst du unbedingt brauchen,zum arbeiten mit Word,Powerpoint,Excel usw......Kauf dir einen Leistungsstarken Laptop weil eu dort warscheinlich sehr viel machen musst:Intel-Core I7 4790K oder 6700K oder Einen I5 4400 der is gut und billig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerVerfasser
05.02.2016, 13:54

Das sind Desktop Prozessoren! Für die meisten Aufgaben reicht auch ein i3 oder eine APU von AMD.

0
Kommentar von DerKacktus
05.02.2016, 13:55

Ja ich weiß ich übertreib wieder einmal

0
Kommentar von SpitfireMKIIFan
05.02.2016, 14:00

Zunächst mal: Zum einfachen Mitschriften anfertigen reicht jedes 400€ Subnotebook. Leistungsfähigere Sachen bräuchte man bei CAD-Anwendungen. Und dort ist der Prozessor wiederrum eher irrelevant im Vergleich zur Grafikkarte (Firepro und Quadro) und RAM.

Notebooks mit Desktop-Prozessoren waren übrigens noch nie günstig.

0

Ja, normalerweise brauchst du auf jeden Fall ein Laptop.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Laptop ist zum studieren immer sinnvoll. Was du mit dem Rest sagen möchtest, versteh ich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?