Braucht man wirklich Nahrungsergänzung, wenn man regelmäßig Sport macht?

10 Antworten

Mich wundert es immer wieder, das so viele Menschen denken, dass eine ausgewogene Ernährung heutzutage noch ausreicht um als Sportler einen ausgeglichenen Vitamin und Mineralienhaushalt zu haben. Unser Bevölerungsüberschuss macht es praktisch unmöglich das sich in Gemüse, Obst und auch Fleisch noch die Mengen an Eiweiß, Vitamin C, ect. befinden die es früher mal enthalten hat. Sogar bei Bio-Produkten werden die Lebensmittel oft zu früh geerntet. Vitamine entstehen durch Nährstoffe aus der Erde und besonders Sonne. Eiweiß in Tieren entsteht durch gute Ernährung und bewegung... Wo werden unsere Zuchttiere denn noch gut ernährt und bewegen sich mehr als ein paar meter am Tag?

Ich denke das wir alle schlecht selber einschätzen können welche Mängel sich in unserem Körper anhäufen. Das stellt sich meistens auch erst im Alter heraus.

Generell denke ich das besonders als sportler Nahrungsergänzung ein Muss ist. Leichtathleten, Läufer und Fussballer die kein extra Magnesium zu sich nehmen leiden statistisch nachweisbar viel öfter zu krämpfen. Zusätzlich ist ein Multi-Vitamin Präperat auch sinnvoll. Hier sollte man aber genau schauen woher man es bezieht. Amerikanische Produkte sind für den deutschen Markt nicht geeignet weil die Präperate, auf die speziellen Mängel auch Länderspezifisch abgestimmt werden. Die Zusammensetzung ist ja nicht Zusammengewürfelt.

Man forsche also bevor man kauft.

 

 

Ich kann es, meine Abschlussarbeit hat sich mit dem Thema beschäftigt. Laut umfangreichen Test´s leiden knapp über 80% an einer totalitären Mangelerscheinung und zwar in sämtlichen Bereich. Richtig, das Gesundheitsamt erklärt jedes Jahr zur selben Zeit, es gäbe keine Mängel aber die bekommen auch ein lecker Weihnachtsgeld von den Lobby-Köpfen - hier ein Video dazu: https://www.youtube.com/watch?v=CtBc7q_h1x0

0

Ich muss mich der Meinung von proactive da anschließen. Wenn du dich Gesund mit viel frischen Opst ernährst und nicht übermäßig viel Sport machst, dann ist eine Nahrungsergänzung nicht nötig. Doch schafft man es das immer konsequent durchzuhalten? Ich war auch erst skeptisch gegenüber diesen ganzen Nahrungsergänzungen, und jetzt wo ich sie nehme möchte ich das auch nicht mehr vermissen, zumal ich viel Sport mache.

Magensium wenn dann im guten Verhältnis zu Calcium - habe meine Unterlagen heute allerdings in der Uni liegen lassen - im besten Fall "googlest" Du mal, vllt. findest Du das richtige. Bin der Meinung es waren, 4/10 auf 6/10 Teile, bin mir aber nicht sicher - schon ein paar Monate her als es um das Thema ging.

Welches Magnesium?

Hallo mich interessiert welches Magnesium am besten vom Körper aufgenommen wurde.

Die einen meinen Magnesiumcitrat, info bei:zentrum-der-gesundheit.de/die-besten-magnesiumpraeparate-ia.html ,

und die anderen meinen Magnesiumglycinat info bei mind-difference.info/nootropika-gehirndoping/nootropika-gehirndoping-substanzen/mineralien/alle-magnesium-sorten/

Ich muss sagen Magnesiumcitrat bekommt mir besser, aber den Magen wiederum nicht.

Habt ihr da Erfahrungen?

...zur Frage

Muss man Magnesium zwingend unzerkaut einnehmen?

Hallo. Ich hab mir heute Magnesiumkapseln besorgt. Auf der Verpackung steht ich solle diese unzerkaut einnehmen. Doch das schaffe ich nicht. Was passiert wenn ich die Kapseln in der Mitte durch hacke und esse ? Ist das Gesundheitsschädigend ?

...zur Frage

Ist Essen nach dem Sport zwingend notwendig?

Ich mache regelmäßig Sport und habe einige Fragen zu der Ernährung. Ist es notwendig nach dem Sport was zu essen wenn ja wie lange sollte ich warten bis ich etwas essen darf? Ich habe gehört dass man nicht abnimmt wenn man nach dem Sport nicht isst.. Stimmt das?
Danke schon mal für eure Antworten :)

...zur Frage

Magnesium während Sport einnehmen?

Ich habe von Ärzt Magnesium verschrieben gekriegt im Form von Pulver was sich in Wasser auflöst. Meine Frage ist jetzt wen ich ins Fitnesscenter gehe ob ich das da trinken kann anstelle nur Wasser während des sport.

...zur Frage

Magnesium einnehmen?

Hallo, hab eine Frage zu Magnesium. Wie ich gestern nach einem 1,1 km Sprint spüren musste, hatte ich einen Krampf in beiden Oberschenkeln. Mir wurde gesagt ich soll doch wenn ich Sport mach, Magnesium einnehmen. Ich hatte aber sonst nie Beschwerden.

Wie soll ich denn jetzt das Magnesium einnehmen? Einer sagt ich soll es täglich einnehmen. Der andere sagt, bloß wenn ich vor Rennen stehe, beim Training nicht, weil ich ja da eh keine Probleme hab. Und soll ich es da vor oder nach dem Sport einnehmen, da gibt es ja auch ganz unterschiedliche Meinungen. Habt ihr Erfahrungen wie es euch am besten hilft?

...zur Frage

Ist eine extra Einnahme von Magnesium für den Muskelaufbau notwendig?

Hallo,

**diese Frage geht nun an unsere Fitnessexperten !******

Magnesium soll sich ja gut auf die Regeneration auswirken und gegen Krämpfe sein. Wird durch Magnesium noch etwas anderes gefördert? (Besserer Muskelaufbau etc.)

Und ist es notwendig zusätzlich Magnesium zu nehmen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?