8 Antworten

die Thermaltake Germany series Netzteile haben minderwertigere ELKOs ( besonders auf der extra wichtigen Sekundär-Seite) u.A. von "Su'scon" (diese Drecks-ELKOs hatte Ich in meinem DVB-S [SAT-]receiver)-> die Thermaltake halten nicht so lange

bei 500+ Watt empfehle Ich: 500W BeQuiet Straight Power E10

http://www.computerbase.de/2014-09/be-quiet-straight-power-10-500-watt-im-test/

Was kann den da passieren, ausßer dass das Netzteil kaput geht. Und wieso heißt billig für dich gleich Schrott?

Ein Sterbendes Netzteil ( besonders wenn es nicht alle 6 Schutzschaltungen hat) kann potentiell den ganzen PC killen ... Je Schlechter das Netzteil desto wahrscheinlicher Schäden / größer die Schäden

0

Natürlich geht das auch. Und in der Regel lässt sich mit den Nachteilen auch leben. Am Ende muss es jeder selbst wissen. Für den Preis ist es okay. Ein BeQuiet ist dennoch ne andere Liga. Hier hast du einen Test: http://www.computerbase.de/2013-09/thermaltake-germany-series-hamburg-530-w-test/

Im Test scheint es ja relativ gut abzuschneiden. Die Frage ist nur, ob es sich wirklich lohnt ein ca. 20+ Euro teureres Netzteil zu kaufen. Da ich die GTX 970 dazu verwenden wollte, sollte das hoffentliche kein Problem sein, da dies ja eine ziehmlich stromsparende Karte ist.

0

Das Netzteil liefert dir schon genug Strom. Und für den Preis ist es auch gut. Dennoch hat es eben, wie für den Preis üblich auch Nachteile. Die werden ja auch im Test angesprochen. Die Restwelligkeit, der hohe Lärmpegel und die zwei 8er PCI-E an einem Kabel. Außerdem wurden teilweise sehr billige Bauteile verwendet. Dennoch, laufen wird es. Und alle relevanten Schutzschaltungen sind auch vorhanden. Am Ende musst du es wissen. Ich für meinen Teil kauf nur hochwertige Netzteile in den Rechner. So ein Teil kauft man ja nicht nur für einen PC. Ich hab meines schon ewig. Der Mehrpreis hat sich allein durch den Strom längst amortisiert.

0

BeQuiet Dark Power. Aber das ist dann wirklich nur für Nerds und OC'ler gedacht. Ein Straight Power ist bereits Premium-Klasse und tut es für normale Leute vollkommen. Kannst dir ja auch mal die Pure Power von BeQuiet anschauen oder Corsair hat auch billige Netzteile, die passen.

0

Pass auf mit billig-PSUs, da der niedrigen effizienz haben die oftmals nicht die angegebenen watt-zahlen. kauf lieber ein besseres und dafür überlebt dein pc länger als zwei wochen. corsair ist empfehlenswert.

Was ist denn an diesem auszusetzen? Ein Freund hat das selbe seit einem Jahr und keine Probleme damit bisher. Zudem hat das volle Sterne bei mindfactory.

0
@Thetropenhelmut

es kommt natürlich drauf an, was du in den PC reinpackst. wenn es ein Gaming/High-end pc sein soll, verzichte auf den billig-lüfter.

0
@cheater67

Was kann den da passieren, ausßer dass das Netzteil kaput geht. Und wieso heißt billig für dich gleich Schrott?

0
@Thetropenhelmut

Du kannst schon die no-risk-no-fun schiene fahren. vielleicht geht auch alles gut und der PC wird jahrelang funktionieren. aber ich würde eher ein besseres PSU nehmen und dafür funktioniert dein PC garantiert. bei "günstigen" PSUs kann es halt passieren, dass dein PC ab und zu abschmiert weil er zu wenig strom bekommt oder dass das PSU überladen wird und kaputt geht.

0
@Thetropenhelmut

Wenn du Pech hast dann geht nicht nur dein Netzteil kaputt.;) Minderwertige Netzteile sind dafür bekannt, neben der schlechten Effizienz, auch sehr schlechte Schutzvorrichtungen zu besitzen, welche die restlichen Komponenten deines Systems schützen sollten. Im schlimmsten Fall reißt es Mainboard etc mit in den Tod.

0
@cheater67

mein problem ist einfach dass ihr zwei das komplette gegenteil sagt, wie die leute in den rezensionen :(

0

Wie gesagt, es kann funktionieren. Aber wenn man pech hat, ist der pc hinüber.

0

Klar geht das. Die Marken sind größtenteils egal, aber n be quiet ist schon was Tolles.

Nein, be Quiet! verkauft nicht nur gute Netzteile. Aber Thermaltake halt nur Schrott.

Marken, von denen viele Netzteile nicht schlecht sind: Antec, CoolerMaster, Seasonic, Super Flower

Kannst du mir denn ein anderes gutes und günstiges empfehlen?

0

Ja, das CoolerMaster G450M besitzt 5 Jahre Garantie und eine unabhängige Spannungsregulation, ist also sehr Festplattenschonend.

0
@thoastdrei
eine unabhängige Spannungsregulation

Dafür Billige ELKOs die nach 3 bis 5 Jahren andere Hardware langsam killen können  ^^

Das BeQuiet Straight Power 10 hat Jetzt auch DC-DC

0

Ich habe noch NIE Netzteile eingebaut, die teurer als 25 Euro waren.

Es ist in den letzten 20 Jahren noch nicht ein einziges davon kaputt gegangen - allen Horrorstorys aus dem Internet zum Trotz.

Hier ist noch so einer ;-)

0

Braucht man unbedingt ein Be Quiet Netzteil?

Ja, unbedingt. Ohne diese Marke funktioniert kein einziger PC. Achtung: Ironie.

Ohne Be Quiet macht das Leben keinen Sinn

Was möchtest Du wissen?