Braucht man unbedingt Abitur um bei der Polizei eine Ausbildung zu starten?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hängt von der Laufbahn ab. Für den mittleren Dienst reicht auch ein Realschulabschluss. Den md kannst du aber nicht in allen Bundesländern machen. Da musst du dich bei den einzelnen Polizeien informieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Alucatt 20.05.2010, 01:29

beste antwort ... naja . Also das ist so normal nehmen die NUR leute vom GYM vom Gesetz her aber in manchen Bundesländern reicht die Realschule. Dann musst du noch nen Eignungstest machen sportlichen und auch Psychologietest und dann gehts los :)

0
Cantabria1 27.05.2010, 15:42
@Alucatt

Meine Antwort hat doch nichts anderes behauptet, oder???

0

Mitlerweile brauchst Du tatsächlich Fachabitur oder Vollabi. Jedoch kannst Du Dich natürlich auch mit gutem Realschulabschluß (Voraussetzung Qualifikation zum Gymnasium) bewerben.

Ob dies allerdings Erfolg hat ist fraglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Aingeal 20.05.2010, 03:40

vorrausezung quali zum gymi is schwachsinn,also hier in berlin

hier reicht ein normaler Erweiterter HSA Mit AUSBILDUNG oder Guten real abschluss

informier dich mal unter polizei.de ;-)

0

Das hängt von der gewählten Laufbahngruppe bei der Polizei ab. Welche angeboten werden, unterscheidet sich z.T. je nach Bundesland.

Für den mittleren Dienst reicht der Realschulabschluss aus. Die Ausbildung für den mittleren Dienst wird aber nicht mehr von allen Bundesländern angeboten, z.T. ist diese Laufbahngruppe sogar schon vollständig abgeschafft.

Für den gehobenen Dienst wird Fachhochschulreife/Abitur benötigt, hier besteht die Ausbildung aus einem dreijährigen Studium an einer der Fachhochschulen der Polizei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für eine höhere Laufbahn ist das Abi wohl Voraussetzung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Azad "Vitamin B" heisst....wenn du verwandte oder freunde hast ..die in diesen job sind..dann hast du keine gute chance......jetzt verstanden :IO

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
azad12345 20.05.2010, 01:05

Ja und ich sage dass das mit hilft -.- habe verwandte bei der polizei

0

es gibt drei ebenen im polizeidienst:

für die oberste brauchst du natürlich abitur...

du kannst dich aber von der unteren ebene durch dinstjahr in die mittlere hocharbeiten, wenn du kein abitur hast..

um dann in die obere ebene zu kommen, kannst du dein abitur nachmachen und hast gute chancen, aufzusteigen - hat ein schwager von mir vor ca. 20 jahren gemacht... lg

aber - um bei der polizei überhaupt angenomen zu werden, musst du sportlich sehr fit sein, einen guten schulabschluss haben (möglichst realabschluss oder mittlere reife), eine guten ruf (polizeiliches führungszeugnis) - sonst gibt das nix.. lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
azad12345 20.05.2010, 01:09

Fitness bring ich mit Realschluss hab ich auch den Fachabi mach ich gerade aber frage mich ob ich das nötig habe noch 2 jahre zur schule zu gehen.

0
marlylie 20.05.2010, 01:10

bei der schnellen HA-bewertung macht es richtig spass, sich für seine antwort überhaupt noch mühe zu geben... na - denn... viel glück..

0
marlylie 20.05.2010, 01:13
@marlylie

um es dann mal mehrsprachig zu formulieren:

non commentaire any more... ;-)

0
Reiswaffel87 20.05.2010, 01:17

Im höheren Dienst braucht man ein abgeschlossenes Studium, im gehobenen Dienst Abitur und im mittleren Dienst reicht ein Realschulabschluß.

0

na wenn du kein Vitamin B hast..dann schon :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
azad12345 20.05.2010, 01:02

Aha hilft mir sehr viel

0
Reiswaffel87 20.05.2010, 01:16

Völliger Quatsch. Vitamin B hilft einem höchsten bei der Vorbereitung auf das Eignungsverfahren...

0

Als Politesse geht das auch ohne Abschluß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?