Braucht man tägliches Ganzkörpertraining oder reicht auch jeden zweiten Tag in Kombi mit täglicher Bewegung (Schwimmen, Walken, Yoga) und passender Ernährung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich hab das mal gemacht GKT vier Tage am Stück pro Woche für vier Wochen. 

Ist machbar.

Aber 20 min? Also bei mir ging es immer 90 min, und da hab ich mich schon leicht gehetzt. 

Lass das so mit den alle zwei Tage, aber mach ein wenig mehr außer Kreuzheben und Kniebeugen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeden Tag GK zu machen ist nicht sinnvoll ( siehe Regeneration , Wie wächst ein Muskel etc. ) . GK brauchst du 3 mal die Woche machen , aber auch nur wenn dir der Muskelerhalt wichtig ist . Jeden zweiten Tag Ausdauersport zu machen ist gut . Allgemein zum abnehmen : Kalorienverbrauch ausrechnen , -500 kcal abziehen . Sich nach dem Ergebnis gesund ernähren und abnehmen . Beim Muskelerhalt zudem eiweißreich und kohlenhydratarm ernähren .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nutritionk
06.07.2017, 10:29

Warum Kohlenhydratarm:o

0

Protokollier dein Essen! Z.b. App FDDB

Dann sieht man, was du ändern musst. 

Sport kannst du nach belieben machen. 

2-3 woche ist o.k. Sollte gamzkörperkräftigung  2x dabei sein...du willst ja nicht nur svhlank sondern auch in form sein.

Mit zuviel training schwächst du immunsystem und reisst die schilddrüse in den keller, wenn gleichzeitig diätet wird. 





Vg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?