Braucht man Sportsachen erster Schultag?

10 Antworten

Stundenpläne ändern sich in der Regel zum Halbjahr nicht grundlegend. Wenn du also bisher montags Sport hattest, dann geh davon aus, dass das auch so bleibt und nimm die Sportsachen mit. Ansonsten gibt's definitiv Ärger mit dem Sportlehrer. Wir wurden früher dann dazu verdonnert, in normalen Sachen barfuß mitzumachen. Hatte man halt Pech, wenn man den Rest des Tages vor sich hin gemüffelt hat...

Ich würde die Sportsachen zu Hause lassen… wahrscheinlich hast du keinen Sportuntericht und selbst wenn, ziehst du halt Schuhe und Socken aus und machst in deiner normalen Kleidung mit🤷🏼‍♀️ Ärger kannst du deswegen nicht bekommen und wenns dir nix ausmacht mal in der Halle barfuß zu sein, dann würde ich die Sachen nicht den ganzen Tag mit mir rumschleppen. Machs dir einfach😘

Nimm die Sachen mit, denn es kommt auf den Sportlehrer an wie sehr er es gleich angehen will.

Denn beim Sport gibt es eigentlich kein gemütliches Beginnen.

Es ist mitten im Jahr. Wenn auf deinem Stundenplan steht, dass du Sport hast, dann hast du Sport. Wenn nicht, dann eben nicht.

Geh doch einfach in Jogginghose und Turnschuhen. Damit biste auf alles vorbereitet.

Was möchtest Du wissen?