Braucht man noch ein DVD Laufwerk?

6 Antworten

Da du so gut wie alle Programme und Daten heute über USB-Stick, USB-Festplatte oder den Netzwerkanschluss auf deinen Rechner laden kannst ist ein optisches Laufwerk nicht mehr unbedingt erforderlich. Auch sind die Datenmengen auf einem PC so groß geworden das eine Datensicherung selbst auf Blueray-Disks umständlich ist. Falls du dir die Möglichkeit DVDs oder CDs zu lesen offenhalten möchtest genügt es wenn im PC ein geeigneter Einbauplatz, ein SATA-Anschluss und ein SATA-Stromanschluss vorhanden ist. Dann kannst du bei Bedarf ein Laufwerk nachrüsten.

Solange du nicht noch irgendwelche spiele zuhause hast die auf DVD gebrannt sind brauchst du es nicht. Windows wird per USB Stick installiert und die Spiele aus dem Internet geladen. Ich brauche auch keins mehr

PS: der PC läuft auch ohne Laufwerk

es gibt auch externe Laufwerke die du per usb anschliessen kannst.

Eben heutzuztage lädt man sich alles vom internet runter, ich habe in 3 jahren das cd laufwerk meines pc's 1x gebraucht um ein auf eine dvd gebranntes video anzuschauen.

mein neuer pc hat auch kein laufwerk mehr :D

Mittlerweile gibt es ja sogar Gehäuse bei denen du gar nicht die Möglichkeit hast nen Laufwerk einzubauen^^

Ich habe schon ewig kein Laufwerk mehr...Spiele sind meistens eh bei Steam zum Download (selbst wenn man sie im Laden kauft). Und ansonsten brauchte ich das in den letzten Jahren auch nicht.

Musst du selber wissen. Wenn du mal was brennen kannst, ist es nervig keins zu haben, ansonsten den PC installieren kannst auch vom Stick. Wenn du keine Spiele physisch kaufst, CDs nicht aufn PC ziehst, und DVDs am Fernseher sehen kann, braucht mans dennoch kaum..

Was möchtest Du wissen?