braucht man ne Entschuldigung wenn der Bus nicht kam und man zu spät in schule kommt?

6 Antworten

Am Berufsgymnasium meines Sohnes wurde verlangt (zumindestens bei Klassenarbeiten und ähnlich Wichtigem), dass man sich bei der DB oder eben dem entsprechenden Busunternehmen eine Bescheinigung geben lies, dass besagter Zug / Bus zu der und der Uhrzeit ausgefallen ist. Handschriftliche Entschuldigung genügte nur, wenn nichts wichtiges angestanden ist... .

ok aber wenns nur normaler unterricht war?

0
@Raubkatze628

Das musst du in deiner Schule fragen. Das entscheidet jede Schulleitung selber. Bei meinem Sohn hätte eine handschriftliche Entschuldigung genügt (oder am PC geschrieben, mit eigener Unterschrift).

1
@Raubkatze628

Vorausgesetzt, du bist volljährig, sonst müssen es deine Eltern unterschreiben.

1

Die meisten Lehrer (zumindest bei mir so) erwarten einen Beweis -> d.h. du gehst zu deinem jeweiligen Verkehrsunternehmen welche für die Busse etc. zuständig sind und kannst dort einen Schriftlichen Beweis für deinen Verspäteten oder nicht erschienen Bus bekommen

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Abiturientin

ach meiner sagte mir dann solltest du eine bahn vorher nehmen das war keine entschuldigung

0

kann man mitbringen, muss aber nicht akzeptiert werden.

Was möchtest Du wissen?