Braucht man nach dem BREXIT nun einen Reisepass für London oder reicht noch ein Personalausweis?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Man brauchte für Großbritannien auch vor deren EU-Beitritt nur den Personalausweis.

Da wird auch danach der Personalausweis reichen.

Ob ein Land den deutschen Personalausweis als Einreisedokument akzeptiert oder nicht, ist nicht abhängig von der EU, sondern das entscheidet jedes Land für sich allein.

Entweder aus eigenem Bauch heraus, durch internationale Verträge, oder eben durch Mitgliedschaften in Gemeinschaften o.ä. wie z.B. die EU.

So könnte z.B. die USA auch einfach beschließen ab sofort deutsche nur mit Perso einreisen zu lassen. Da muss niemand anderes was dazu tun. Das entscheidet jedes Land selbst.

Viel wichtiger ist die Frage, ob Briten nach dem Brexit problemlos weiterhin in der EU verreisen können...

England wird frühestens im Frühjahr 2019 austreten.

Derzeit ist England in einer Übergangsphase, aber immer noch Mitglied der EU, also nein.

MP1112 18.01.2017, 21:10

Si senor. Noch ist England nicht aus der EU draußen, auch wenn May Druck macht.

0

Was möchtest Du wissen?