Braucht man Muskeln fürs Tanzen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es bauen sich beim Training Muskeln auf, das dauert aber recht lang. Würde zusätzlich noch 3 x in der Woche eine "Bauch/Beine/Po-DVD" durchtrainieren und eine Anfänger Hatha-Yoga Stunde machen (DVD).

Musklen solltest du schon für's tanzen haben. Ohne Muskeln sieht es einfach labsch aus. Und nur weil du mollig bist, heißt es nicht, dass du deswegen nicht Tanzen kannst/nicht so gut, wie die anderen. Kondition solltest du aber sehr haben und das mit der hocke lernst du da.;) Habe auch eine in der Gruppe, die schwer wieder hoch kommt, aber es schafft. Also schaffst du es auch. Musst eben nur Spaß am Tanzen haben, dann geht alles.

Wenn du noch keine hast bekommst du sie beim Tanzen. 

Du bekommst die Muskeln durchs tanze. Niemand hat perfekt angefangen.

In jungen Jahren, als wir noch öfter über das Parkett schwebten und das auch noch reichlich, hatten wir am nächsten Tag desöfteren mal Muskelkater.

Muß ich noch mehr antworten?

Durch das Trainieren kommt das schon kein Meister fällt vom Himmel

Nein, brauchst du nicht. Gibt genügend korpulente Tänzer bei uns im Verein :) Geht einzig darum wie du dich bewegen kannst.

Was möchtest Du wissen?