Braucht man irgendwelche besondere papiere beim kaufen von Eseln?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Alle Equiden brauchen zwingend den equidenpass!

Den muss dir der Verkäufer aushändigen!

Hat das Tier keinen, dann nimm Abstand vom kauf. Denn im E-Pass werden vom TA auch die Behandlungen wie Impfungen und Wurmkuren notiert... und ohne diese Prophylaxe käme mir kein Tier, egal ob Esel, Katze oder Zwerghängebauchschwein, in den Haushalt!

bedenke außerdem, dass ein Esel ein Herdentier ist und allein nicht artgerecht gehalten werden kann. Also brauchst du 2 Langohren MIT Equidenpässen und das Eselführungszeugnis.

Du brauchst zwingend ein "Eselführungszeugnis". Das bekommst Du für 15,- € auf dem Ordnungsamt, nach bestandener Prüfung!

aha, und was mauss man da so machen?

0

Was möchtest Du wissen?