Braucht man in hamburg ab 2012 eine grüne Umweltplakette?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

hallo

übernommen

In weiteren Städten oder Regionen droht, aufgrund Überschreitung oder drohender Überschreitung der Feinstaubgrenzwerte, an mehr als 35 Tagen im Jahr, ebenfalls die Einführung einer Umweltzone. Dort wurden auch bereits Luftreinhalte-, Aktions- oder Maßnahmenpläne erstellt. Folgende Städte sind uns bekannt:

                          43 drohende Umweltzonen

Arnsbach, Arzberg, Aschersleben, Bayreuth, Bernau, Brandenburg an der Havel, Burgdorf, Burghausen, Castrop-Rauxel, Chemnitz, Cottbus, Eberswalde, Erfurt, Erwitte, Frankfurt an der Oder, Görlitz, Hambach, Hamburg, Ingolstadt, Itzehoe, Krefeld, Lahn-Dill, Landshut, Lindau, Ludwigshafen, Lutherstadt Wittenberg, Mainz, Nauen, Neuruppin, Neuwied, Passau, Potsdam, Rhein-Main, Schwandorf, Speyer, Trier, Warstein, Weiden, Weimar, Worms, Würzburg

gruss mike

Auf der Webseite der Freien Hansestadt Hamburg steht:

Keine Umweltzone in Hamburg

Der Hamburger Senat hat sich gegen die Einführung einer Umweltzone in Hamburg entschieden.

Sie benötigen keine Plakette, um die Innenstadt befahren zu können.

Wenn Sie sich über die Luftreinhalteplanung in Hamburg informieren möchten, finden Sie hier viele nützliche Informationen.

Eine aktuelle Übersicht zu bestehenden Umweltzonen in Deutschland finden Sie auf folgender Seite des Umweltbundesamtes.

http://www.hamburg.de/luftreinhaltung/2879298/keine-uwz.html

Aber wer weiß, auf welche Ideen unsere Politiker noch kommen (werden)!!!

Früher oder Später werden wohl viele Städte folgen und vielleicht nur noch die grüne Plakette zulassen. Genau weis man es nicht, wie sich das entwickelt. Auch mein Diesel hat gelbe Plakette. Daher ist es eigentlich sinnvoller sich jetzt bei einem Fahrzeugkauf nach Autos mit grüner Plakette umzusehen.

carlos12345 18.08.2011, 19:32

Ich habe auch mit dem Gebrauchtwagenhändler gesprochen und er meinte, dass man ab 2012 eine grüne plakette braucht

0

Was möchtest Du wissen?