Braucht man immer einen ärztlichen Attest wenn man krank ist und somit nicht zur Schule kann?

16 Antworten

Ab drei Fehltagen ist ein Attest Pflicht. Du musst dich spätestens am 3. Tag bei der Schule abmelden. Bei Prüfungen kann ein Attest immer Pflicht sein. Im Zweifel am ersten Krankheitstag anrufen und nachfragen. Anrufen, dass man krank ist, gebietet sowieso die Höflichkeit.

Ein ärztliches Attest brauchst du prinzipiell nur dann wenn du eine Arbeit schreibst oder sonst etwas worauf eine Note angekündigt ist. Aber wenn du dir bei deiner Schule unsicher bist, so ruf doch einfach ins Sekreteriat an oder frag einen Freund der auch schonmal krank war, wie er das gemacht hat. Gute Besserung

Das ist von Schule zu Schule verschieden. Bei macnehn reicht auch eine ntschuldigung der Eltern aus.

Was möchtest Du wissen?