Braucht man heutzutage noch einen kompass

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Falls der Strom ausfällt, GPS nicht mehr funktioniert oder keine technischen Geräte zur Verfügung stehen, ist ein Kompass sehr sinnvoll, die Richtung zu bestimmen.

Wenn alle Internet-gebundenen GPS Empfänger ausfallen würden, wärest Du mit Kompass der einzige, der den Weg kennt :)

Klar immer dann, wenn die moderne Technik versagt....

Außerdem kann man mit der Geometrie vieles berechnen......

Wenn man gelernt hat wie er einzusetzen ist, kann man ihn auch im Zeitalter vom iPhone nutzen.

Der funktioniert ohne Strom

Wenn du einen brauchst weil du ihn brauchst dann: ja. Sonst: Nein. Und in (neuen) Handy's ist sowieso einer drin

Steglo2

Warum sollte man heute keinen brauchen?

Was möchtest Du wissen?