Braucht man für magic Würfel?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Freak,

man braucht für Magic keine Würfel!

Würfel sind aber sehr praktisch:

  • 20 seitigen Würfel: Lebenspunktezähler
  • 6 oder 20 seitigen: Markenzähler (z.B. +1/+1 Marken)
  • 6 seitigen: Man würfelt eigentlich, bevor man sieben Karten zieht, darum, wer entscheiden darf wer anfängt.

LG Eddie

Woher ich das weiß: Hobby
 - (Würfel, Magic the Gathering, MTG)

Würfel dienen vornehmlich als Punkteanzeige.

Als darstellung für Marken, die auf einer Kreatur liegen, Giftcounter, etc.

Ein W20 wird gerne als Lebenspunkteanzeige verwendet. Würfel können für Coinflips verwendet werdenund und und

Was möchtest Du wissen?