Braucht man für Himmel und Äd spezielle Blutwurst?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Natürlich nur rheinische (Kölner) Flönz ggg

hallo,... Du kannst ganz normale "billige Blutwurst" mit Speck, im Naturdarm nehmen. Die billige eignet sich am besten dafür. Frag beim Fleischer nach. Im Naturdarm ist wichtig, denn der verhindert das Zerfallen der Wurst.
Gruß,... spatzi321

http://www.chefkoch.de/rezepte/419341132500930/Himmel-un-Aed-met-Blotwoosch.html

Hessische Spezialität. Himmel und Erde. Die hessische Blutwurscht eignet sich bestens dafür.

Nein, kauf was Du magst und nicht was irgendein Kochbuch vorschreibt.

Das ist regional unterschiedlich! Aber soweit ist weis ist nicht "vorgeschrieben" was man als Blutwurst nehmen sollte! Roh oder geräuchert ist dem Geschmack des Kochs und der "Esser" überlassen!

Am besten ne Blutwurst mit Speckstückchen drin. Die wird beim Braten wenigstens nicht dröge.

Blutwurst ist nicht gleich Blutwurst. Ich wohne im Münsterland und ärgere mich immer über die Blutwurst, die man hier bekommt. Im Rheinland ist die Blutwurst anders und viel besser zum Braten. Himmel und Erde ist eben ein rheinisches Gericht......Aber geschmacklich ist es egal.

Auf jeden Fall echte Hausmacher Blutwurst! Regionale Unterschiede gibts auch da schon mehr als genug!

Was möchtest Du wissen?