Braucht man für französische Ventile eine extra Luftpumpe...

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mit einer Pumpe für Dunlop Ventile (vermutlich mit "normalen" Ventilen gemeint?) kann man keine französischen Ventile (Sclaverand Ventile) aufpumpen, weil der Durchmesser vom Pumpenaufsatz meistens zu groß ist und außerdem nicht tief genug.
Das bedeutet, entweder entweicht die Luft seitlich, weil die Gummidichtung nicht dicht um das Ventil abschließt, oder man drückt mit der Pumpe den Stift in das Ventil, so dass die Luft entweicht. Egal, was zutrifft - es funktioniert jedenfalls nicht.
Mit einer Pumpe für französische Ventile kann man dafür bedingt Dunlop Ventile aufpumpen. (Nicht optimal, aber es geht wengistens etwas Luft hinein.)
Für den dritten Ventiltyp, die Schrader-Ventile ("Autoventile"), passt keine andere Pumpe, dafür kann man damit an der Tankstelle Luft nachfüllen.

ja genau das meinte ich mit "normalen" Ventilen, ich wusst grad nicht genau, wie sie heißen :D

aber danke für die antwort! war schonmal sehr hilfreich! ;-)

0
@Mali2128

Kleiner Hinweis: Hier bedankt man sich mit DH=Daumen hoch (Punkte) oder einem Stern (hilfreichste Antwort).

0

Es gibt Luftpumpen im Handel, die haben auf der einen Seite einen Anschluss für die "normalen" Fahrradventile und auf der anderen Seite einen für Autoventile.

Adapter sind hilfreich, wenn man sie nicht vorher verloren hat.

Wer res kann, der kann normal pumpen, man kann auch einenAdapter fur 2 Euro kaufen.

Was möchtest Du wissen?