braucht man für folgende studiengänge (lehramt) das latinum?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist immer von der Uni abhängig. Schau auf den Institutsseiten der entsprechenden Unis nach, welche Studienbedingungen es gibt.

Die meisten Unis dürften für Philosophie und Geschichte eines fordern, weil man es da schlichtweg braucht. Aber das kann man auch an der Uni selbst machen.

Das kommt wie gesagt auf die Unis an. Bei englisch braucht man es so viel ich weiß selten, meine Englischlehrer hatten (mindestens 2 einer vielleicht) kein Latein. Bei Geschichte braucht man Latein und vielleicht auch das Graecum. Bei den anderen hab ich keine Ahnung.

Hallo!

Die Voraussetzungen für einen Studiengang bestimmt in der Regel die Hochschule selbst. Am besten informierst du dich also auf den Websites der in Frage kommenden Hochschulen.

Allerdings würde es mich schon wundern, wenn für die o.g. Fächer häufig ein Latinum nachgewiesen werden müsste.

Geschichte braucht man Latinum und Graecum brauchte man auf jeden Fall mal, weiß aber nicht, ob das immer noch so ist. Sowi glaub ich nicht. erdkunde nein. englisch brauchte man auf jeden fall mal. kann sich aber geändert haben. philisophie jaein.

Ge: Ja; Sozi:Nein; Erd: Nein; Eng: Nein, Philosophie: Nur wenn es die Uni verlangt.

Was möchtest Du wissen?