Braucht man für folgende Drohnen eine Versicherung?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, und zwar unabhängig von der Herstellerfirma. Hier gibt es passende Infos:

Flugsicherung: 

http://www.dfs.de/dfs_homepage/de/Defaults/Suchergebnis/?searchResult=true&offset=1&query=Drohnen

Luftfahrt-Bundesamt: 

http://www.lba.de/SharedDocs/Downloads/DE/NfLs/Flugbetrieb/Liste_relevante_NfL.html

PDF herunterladen und auf Seite 2 nachschauen. 

Bundesverkehrsministerium: 

http://www.bmvi.de/DE/Home/home_node.html

Dort eingeben von "Drohnen" in die Suchmaske 

Deutscher Aeroclub (DAEC):  

http://www.daec.de/startseite/

Dann eingeben von "Drohnen Versicherung" führt zur "Anlage zur Luftfahrtversicherung AMU 760/00" als PDF mit dem Thema "Halter-Haftpflichtversicherung für Flugmodelle" 

Oder die jeweiligen Landesluftfahrtbehörden fragen. Aber auch Deine Versicherung sollte Auskunft geben können. 

Und die Eingabe passender Suchbegriffe in die Suchmaschine Deines Vertrauens führt mit Sicherheit zu Adressen von Versicherungsunternehmen, die eine Haftpflichtversicherung anbieten. 

Bei der größe muss man meine ich sogar eine haben da man damit viel zu viel quatsch machen kann. Und eine ganze menge blöder sachen können passieren wenn man damit nicht richtig fliegen kann.

Ok danke. Fürchte ich werde nicht um eine Versicherung herumkommen. Naja bei dem Preis den man für die Drohne bezahlt auch nicht gerade das Ende der Welt.

1
@ludevico

Man darf auch nicht überall fliegen. sonst kann es ne menge stress mit der Flugsicherung geben.

0

Eine Versicherung wäre definitiv zu empfehlen.

Ok, komm ich wohl nicht dran vorbei. Danke!

0

Welche Gesetze gelten für Kamera Drohnen in Deutschland?

Hi zsm:)

Ich habe den Plan mir eine Drohne zuzulegen wie zum Beispiel die

Yuneec Typhoon Q500
oder die DJI Phantom

Nun erstmal zu der Frage:

Gibt es in Deutschland Gesetze an die man sich halten muss?

#### Ich weiß bereits dass das Startgewicht nicht über 5kg liegen darf und man nicht höher als 100m und außer Sichtweite fliegen darf. Gibt es da noch andere wichtige Dinge die man unbedingt beachten muss oder nicht darf?

PS: Wenn ihr noch andere gute Drohnen (Keine hoch professionellen aber gute Kamera / Flugverhalten) kennt, könnt ihr mir gerne schreiben.

lg PhotographyNow

...zur Frage

Brauche ich für eine Parrot bebop (1) eine versicherung?

Hallo. Ich habe mich mal über das drohnen fliegen erkundigt. In manchen yt videos wird gesagt, man brauch eine versicherung ab dann, wenn die drohne über 500 gramm wiegt, bei manchen videos wird gesagt man brauch eine versicherung, egal wie schwer oder leicht die drohne ist. Brauch ich erst eine wenn sie über 500gramm ist oder auch schon wenn unter? Danke für antworten

...zur Frage

Was passiert wenn man als Kind ohne Haftpflichtversicherung mit einer Drohne fliegt?

Hallo!
Ich bin 13 Jahre alt und wollte mir zum Geburtstag eine Video-Drohen (Quadrokopter) kaufen (für die Experten DJI Phantom 3 Standard) und ich habe herausgefunden dass man eine Haftpflichtversicherung haben muss... Ist es auch so wenn ich auf Privatgrundstücken fliege und wenn ich auf Feldern fliege?Wie ist das genau? Was würde passieren wenn ich ohne Haftpflichtversicherung beim fliegen erwischt werden würde? Oder wenn ich sogar was beschädigen würde? Mein Freund hat auch einen Quadrokopter und hat keine Haftpflichtversicherung dafür...Hat normalerweise jeder der eine Drohne besitzt eine Haftpflichtversicherung?BITTE NUR ANTWORTEN VON LEUTEN DIE SICH WIRKLICH DAMIT AUSKENNEN! Danke!

...zur Frage

Ist eine Versicherung?

für die 800 Gramm Drohne Mavic Pro von DJI Pflicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?