Braucht man für eine kleine Drohne eine versicherung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du eine Versicherung für die Drohne hast und sie kaputt geht bezahlt das die Versicherung. Wenn du keine Versicherung hast musst du den Schaden bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von unlocker
02.12.2015, 14:27

bei der Versicherung gehts darum, dass die einen Schaden bezahlt, der mit der Drohne verursacht wurde (z.B. durch Absturz oder Steuerungsfehler), und nicht dass die die Drohne bezahlt... bei kleineren übernimmt das möglicherweise eine schon vorhandene Haftpflichtversicherung

0

Was möchtest Du wissen?