Braucht man für eine gute Handykamera mehr als 50 Megapixel viel ram?

2 Antworten

Die Kamera hat nichts mit dem RAM zu tun, da wird nicht viel Zwischengespeichert

Für Android sollte man mindestens 4gb RAM haben, wenn du das aber so lange nutzen willst (was kaum richtig möglich ist) sollte man schon 8gb oder mehr als Minimum haben

Nicht immer sagen die Megapixel etwas aus! Auch der Sensor spielt dabei eine Große Rolle! Mein S10 hat eine 12 MP Kamera macht aber tolle Bilder!

Außerdem sollte es dann natürlich auch ein Handy sein, das viel Speicher hat (mindestens 128GB) wenn du das als Kameraersatz benutzen willst.

Ich würde für eine Nutzung für die nächsten 5-7 Jahre nicht zu 4 GB Ram greifen. Das wird heute schon knapp. Ich würde dir 8 GB empfehlen, allerdings (wenn du auf apple stehst) dann 6 GB da apples Iphones nur maximal 6 GB Ram haben. Samsung z.B. bietet auch schon handys mit 12 oder sogar 16 GB Ram an. Das finde ich persönlich aber unnötig.

LG

Woher ich das weiß:Hobby

Bei welchen Anwendungen braucht man denn mehr wie 4 GB ram?

0
@Gamer4214

Bei eigentlich alles. Surfen z.B. funktioniert nicht mehr flüssig: ständig hängen sich Seiten auf und für Spiele natürlich aber mit 4gb ram ruckelt das handy sehr viel und es können ständig Probleme auftreten.

0

Was möchtest Du wissen?