Braucht man für eine Ausbildung als Verfahrensmechaniker für KK viel Mahte?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo zusammen

Um Verfahrensmech. für KuKa zu lernen wird man um Mathe nicht herum kommen. Du brauchst dieses Fach um z.B. die Materialmasse berechnen zu können. Dazu kommen die Fächer Physik und Chemie. Es gibt viele Kunststoffarten, die eine genaue Kenntniss der Zusammensetzung und der Zuschlagsstoffe erfordern. Ich persönlich habe den Verfahrenmech. ebenfalls mit Abschluss beendet, und kann daher sagen, dass es ein komplexer Beruf ist. Die vorrangigen Verfahren werden sein Tiefziehen, Extrudieren, Kalandrieren, Blasformen. Auch Spritzguss wird vorkommen.

Hi,

ich erlerne auch den Beruf (allerdings Fachrichtung Formteile). Mathe ist wichtig weil du z.B. Kolbenkräfte, Auflagekräfte, Drehmomente, Schnittgeschwindigkeiten usw. ausrechnen musst. Ich denke das das bei dir ähnlich ist, weil es erst im 3 LJ auf die eigene Fachrichtung vertieft wird.

Facher: Wirtschafts- und Betriebslehre Fertigungsvoraussetzungen Produktherstellung Prozessüberwachung

Deutsch Sport Politik

Die ersten 4 sind Berufsbezogen!

MfG

Im Handwerk braucht man generell viel Mathtematik!

Was möchtest Du wissen?