Braucht man für den Proktologen eine Überweisung?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mach dir einfach einen Termin beim Proktologen und frag ob du eine Überweisung brauchst, wenn ja rufst du den Hausarzt an und sagst das du eine Überweisung brauchst. Die wird dir ausgestellt ohne das du zu ihm rein mußt.

Aber ich denke nicht das du die brauchst, ich war neulich beim Urologen und brauchte auch keine.

LG 👍👍👍😀😀😀

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ein sogenannter 'Hausarzt-Vertrag' abgeschlossen worden ist (das hätte deine Mutter dann gemacht und es wird dann ganz offizell von der  Krankenkasse bestätigt als Vertrag), dann wäre zuerst der Hausarzt aufzusuchen.
Wahrscheinlich besteht aber kein solcher Vertrag (einfach deine Mutter fragen).
In dem Fall, dass nicht extra ein HA-Vertrag abgeschlossen wurde, kann man auch DIREKT zu einem Facharzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du braucht keine überweisung, aber ohne dauert es warscheinlich länger um einen termin zu bekommen. ruf dort mal an und drag wann der nächste termin frei wäre, wenn es nicht zulange dauert musst du nicht zum Hausarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum machst du dir über eine Überweisung Gedanken? Man wird dir dort schon sagen wenn man eine braucht. Grundsätzlich werden Überweisungen seit einigen Jahren nicht mehr zwingend benötigt, viele Praxen und Kliniken bestehen aber weiterhin darauf. Frag einfach deinen Facharzt.

Viel mehr interessiert mich, wie eine 15 jährige schon ein Hämorrhoidenleiden haben kann? Ich kenne mich damit relativ gut aus und es braucht schon einiges um solche Probleme zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lucyfragtx1
15.06.2017, 22:01

Ist jz n bisschen spät, aber Hämorrhoiden können (leider) in jedem Alter auftreten.

0

Normalerweise nicht aber ich würde zur Sicherheit fragen (manche stellen sich blöd an - wenn dann geh zu einem der keine Überweisung braucht).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh bitte mit Deiner Eigendiagnose (Dr, Google) erstmal zu Deinem Hausarzt.

Sollte er Deine Vermutung teilen, wird er Dir sicher gerne eine Überweisung ausstellen.

Alles andere wäre hier reine Spekulation.

Auch wenn Du die Frage immer wieder stellst, helfen kann man Dir hier nicht, denn Ferndiagnose ist nicht möglich.

https://www.gutefrage.net/frage/gummibandligatur-mehrere-termine?foundIn=user-profile-question-listing

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?