Braucht man für den Beruf Büro Kaufmann Mathematik?

6 Antworten

In einer solchen Ausbildung hast du das Fach Rechnungswesen, welches nicht zu unterschätzen ist. Im ersten Jehr wirst du unter anderem Buchungssätze, Bilanzen, Jahresabschlüsse ect. haben. Wenn du da nicht gleich mit kommst, wirst du mit der Zeit immer mehr Probleme haben, es zu verstehen. Letzendlich hängt es aber davon ab, ob und wie schnell du etwas verstehst.

Jein. Grundlagenmathematik (addieren, subtrahieren, Zinsrechnung etc.) braucht man schon und auch sehr viel, höhere Mathematik aber nicht.

ach dann ist ja gut^^

0

Mathematik ist nicht nötig, nur im Rechnen sollte man einigermaßen sicher sein.

Was möchtest Du wissen?