Braucht man für Beisichführen eines Teleskopschlagstocks den kleinen Waffenschein?

5 Antworten

Interessante antworten....

Nun, klären wir das ganze Mal.

Ein Telekop-Schlagstock ist definitiv schonmal eine Waffe. Der kleine Waffen Schein berechtigt lediglich dazu (genauer Wortlaut): Herr XY, geboren .... In .....

Ist berechtigt, Schreckschuss-, Reitzstoff- und Signal Waffen mit PTB- Zulassungsbescheinigung (im Kreis) zu führen. Dieser Waffen Schein berechtigt nicht dazu, Waffen bei öffentlichen Versammlungen, Aufzüge oder öffentlichen Veranstaltungen zu führen.

Soviel zum kleinen Waffen Schein.

Zum Telekop-Schlagstock, er darf frei erworben werden und im befriedetem Besitztum geführt werden. Im Öffentlichen Raum darf er transportiert werden. Dazu muss er allerdings nicht unmittelbar zugänglich sein. Das heisst, wen er in packpapier eingewickelt ist und nicht unmittelbar eingesetzt werden kann, reicht das schon. Besser wäre in einem verschlossenen Behältniss.

Zudem, Transport bedeutet die kürzest möchgliche Wegstrecke zwichen zwei definierten Punkten.

Noch was, auch die Security kann nicht einfach Mal so einen mitfahren selbst als besitzdiener (das ist ein Türsteher). Er übt zwar das Haus Recht im Auftrag aus, ist allerdings an die Dienstag Weisung gebunden. Nur wen der Teleskop schlagstock dort aufgeführt ist, darf er ihn auch tragen.

Hoffe ich konnte helfen.

PS. Der Einsatz eines Telekop-Schlagstock ist prinzipiell eine gefährliche Körperletzung!!!! Lest Mal die Notwehr und Rechtfertigungs Gründe durch.....

Der kleine Waffenschein ist AUSSCHLIESSLICH zum Führen von Gas und Schreckschusswaffen mit PTB Kennzeichnung gedacht. Also nichts mit Schlagstock, Softair, Luftpistole, etc.

Du brauchst einen Grund der von den Behörden akzeptiert wird(Personenschutz,Werttransport). Die Sicherheitsdienste in Clubs dürfen den IM Club mitführen wenn der Besitzer ihnen das Hausrecht übertragen(also immer) weil der Club dann sozusagen ihre Wohnung/Haus/Garten ist. Und in der eigenen Wohnung ja alles darfst was nicht gesetzlich verboten ist.

Braucht man für Steinschleuder einen Waffenschein?

Unser Nachbar schoß auf unseren Sohn und danach auf unser Fenster man sieht den einschuß in der Scheibe .Polizei war da sie haben keine waffe gefunden aber mein Sohn hat gesehen das er was in der Hand hatte heute kam der nachbar wollte sich entschuldigen und sagte es wäre eine Stienschleuder mit metallkugel gewesen .Man hatte bei ihm nut einen schlagring gefunden .Wer weiß ob man dafür Waffenschein oder besitzkarte braucht ?

...zur Frage

Kleinen Waffenschein abholen?

Hi, kann man den Antrag für einen kleinen Waffenschein der Polizei zuschicken und bekommt man dann wiederum den kleinen Waffenschein zugeschickt oder muss man den persönlich abholen?
Danke

...zur Frage

Kleinen Waffenschein - Strafdelikte in der Jugend, aber keine Vorstrafen - Erwerb dennoch möglich?

Ich habe gerade einen Beitrag gelesen dass immer mehr Menschen sich den kleinen Waffenschein beantragen, aus Angst des Terrors & Kriminalität.

Speziell interessierte mich aber der Punkt zu den Voraussetzungen um diesen zu bekommen. So wird gesagt "Keine Vorstrafen". Noch spezieller stellt sich mir die Frage ob damit gemeint ist eingetragene Vorstrafen im Führungszeugnis zu haben.


Beispiel: Person A hat in seiner Jugendzeit diverse Delikte begangen: Betrug, Räuberische Erpressung, Führen von Waffen ohne Erlaubnis (Schreckschusswaffen), Fahren ohne Führerschein

Als Strafe gab es lediglich Jugendarrest (2 Wochen), Bewährung, Arbeitsauflagen.

Das ganze ist schon ca. 12 - 14 Jahre her. Laut des damaligen Bewährungshelfers sind mit Ablauf der Bewährung auch keine Eintragungen im besagten Führungszeugnis. Würde man es also Anfordern währe dieses sauber bzw. "weis".

Die Person kam also immer mit einem Blauen Auge davon trotz der vielen Straftaten.


Nun die Frage: Wie würde es ausschauen wenn Person A nun diesen Beantragen möchte und Person A auch ein ganz anderer Mensch geworden ist als damals?

Hat da jemand vielleicht (Fachkundige) Ahnung bzw. sogar jemand selber solch eine Vergangenheit und ist heute in Besitz des kleinen Waffenscheines?

...zur Frage

Was brauch ich für einen kleinen Waffenschein und wie viel kostet der?

Also wie viel kostet ein kleiner bzw. ein großer Waffenschein?

Ich glaube für Schreckschusspistolen braucht man doch einen, bin 21 Jahre.

Ich fühle mich hier nicht mehr sicher auf der Straße. Hier laufen Gruppen herum, die einen bedrohen wenn man alleine ist. Die Polizei macht dagegen nichts. 

...zur Frage

Teleskopschlagstock führen strafbar?

Hallo, ich möchte sehr gern ein Mittel zur Selbstverteidigung führen, Schlagring und Teleskopschlagstock fallen mir da als erstes ein. Schlagringe sind ja leider illegal also bleibt der Teleskopschlagstock. Auf Wikipedia steht dass der Erwerb frei ab 18 Jahren ist, und der Besitz erlaubt ist. Der Teleskopschlagstock darf laut Wikipedia nicht geführt werden, aber es steht außerdem dort: "Ausnahmsweise kann der Gegenstand bei „berechtigtem Interesse“ geführt werden. Das Waffengesetz nennt hierfür beispielhaft: Berufsausübung, Brauchtumspflege, Sport oder einen allgemein anerkannten Zweck. Kein berechtigtes Interesse ist es nach der Gesetzesintention dagegen, einen Schlagstock zu Verteidigungszwecken mit sich zu führen."

Meine Frage ist, was ist ein "allgemein anerkannter Zweck"? Zählt Selbstverteidigung im Notfall dazu?

Ich möchte ja keinen Mist anstellen, bloß falls etwas passiert und ich diese Waffe einsetze, möchte ich nicht endlos Geld bezahlen o.ä.

Wird die Polizei ein Auge zudrücken wenn bewiesen ist, dass ich es als Selbstverteidigung benutzt habe?

Danke, und bitte keine Antworten wie: halt dich aus Stress raus oder so, das weiß ich selbst aber das ist nicht immer möglich. Notfälle gibt es immer

Danke im Voraus

...zur Frage

Schreckschuss- und Airsoftpistole wie transportieren?

Für eine Theatervorstellung muss ich eine Schreckschuss- sowie eine Airsoftpistole transportieren. (Ohne kleinen Waffenschein)

Nun liest man überall "verschlossenes Behältnis". Reicht hierfür ein abschließbarer Reisekoffer aus oder gibt es weitere praxistauglische Möglichkeiten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?