Braucht man Französisch, um eine Gymnasialempfehlung zu bekommen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du schreibst leider nicht, auf welches Bundesland und welche Jahrgangsstufe und Schulform du dich genau beziehst.

Ein Grundschüler braucht jedenfalls kein Französisch, um nach Klasse 4 ein Gymnasium besuchen zu können.

Jemand, der nach einer Realschule die Oberstufe des Gymnasiums besucht, braucht keine zweite Fremdsprache, denn die muss er dann dort erlernen. (So ist es in vielen Bundesländern, ob in allen, weiß ich nicht.)

Also heißt das Beispiel: Olaf ist in der 9 Klasse und will auf die Gym wechseln, hat aber kein Französisch (halt keine Fremdsprache). Kann er dann trotzdem aufs Gym und dort eine fremde Sprache erlernen? Also wenn er eine Gymnasialempfehlung hat ?

0

Was möchtest Du wissen?