Braucht man einen Führerschein um Auto zu fahren?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Nein. 

Ein Führerschein wird nur benöigt, um ein Auto auf offiziellen Straßen, auf denen die StVO gilt, führen zu dürfen. Er berechtigt, aktiv mit dem Auto am Straßenverkehr teilnehmen zu dürfen.

Auf Privatgelände ist das Fahren eines Autos auch ohne Führerschein möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bobby, - und Kettcars darfst Du auch ohne Führerschein fahren, das gleiche gilt für Fahrzeuge von SIKU oder Matchbox, wobei ich mir bei den letzten zweien nicht sicher bin, ob Du dort drinnen Platz findest. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für öffentliche Straßen gilt: Nein, man kann einen Führerschein haben, um Auto zu fahren, muss aber nicht. Dafür muss man dann mit allen entsprechenden rechtlichen Konsequenzen leben (Fahren ohne Führerschein) .

Für Privatgelände und Verkehrsübungsplätze gilt: Man kann ohne Führerschein auf Privatgelände fahren.

Mit freundlichen Grüßen

PinguinPingi007

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man könnte rein theoretisch ohne Führerschein fahren.. zumindestens verlangt ein Pkw keinen Führerschein damit er Startet..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst den Führerschei um Auto fahren zu dürfen.
Man kann aber auch ohne fahren. Ist aber nicht erlaubt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXmaxipoXx
17.06.2017, 20:47

Wollt ich auch schreiben. Perfekte Antwort 👍

0

In Deutschland darfst du nicht ohne Führerschein fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo.

Auf öffentlichen Straßen und Plätzen ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau genommen nein , man darf sich nur nicht erwischen lassen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf Privatgelände und Übungsplätzen nein. Aber im Straßenverkehr definitiv ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?