braucht man einen Erbschein? Wenn Mutter und Tochter erben, die Tochter auf das Erbe verzichtet

4 Antworten

Keinen Erbschein beantragen, sondern beim Amtsgericht für Erbschaftsangelegenheiten auf das Erbe verzichten, Sterbeurkunde bzw. Familien-Stammbuch des Verstorbenen mitbringen.

Man kann das Erbe beim Amtgericht ausschlagen. Unterschrift genügt.

Hier im Ländle geht sowas z.B. nur beim Notar. Aber mag sein, dass es in anderen Bundesländern anders geregelt ist.

0

Man braucht beides. Einen Erbschein und eine notariell beglaubigte Erbausschlagung oder Verzichtserklärung.

Erbschein beantragen und wie lange?

Meine Freundin wurde als Erb von Ihrem Bekannten eingesetzt, der verstorben ist. Sie muss mit anderen Erben den Erbschein beantragen. Wie geht es denn?

...zur Frage

Wird man vom Gericht benachrichtigt, wenn andere Erben das Erbe ausgeschlagen haben?

Weiß jemand, ob man einen Bescheid vom Gericht bekommt, wenn die anderen möglichen Erben das Erbe ausgeschlagen haben? Es geht darum, dass ich zur Kontoschließung einen Erbschein brauche. Ich habe zwar eine Vorsorgevollmacht über den Tod hinaus, aber die Bank möchte gerne einen Erbschein sehen. Es ist nichts auf dem Konto drauf, von daher finde ich es noch seltsamer, aber na ja ....

Jetzt muss ich zu einem Notar, der von mir wissen möchte, ob ich einen Gemeinschaftserbschein beantragen will oder aber nur den für mich. Ich weiß von den anderen möglichen Erben, dass sie das Erbe ausschlagen (bzw. ein Teil von ihnen schon ausgeschlagen hat).

Muss ich jetzt auf eine Benachrichtigung der Ausschlagung vom Gericht warten? Gibt es so etwas überhaupt? Ich bin mir unsicher, ob ich jetzt schon zum Notar gehen kann ohne schriftlich zu haben, dass alle anderen das Erbe ausschlagen.

Danke schon mal für eure Hilfe LG

...zur Frage

wenn eine verzichtserklärung da ist, werden dann alle kinder zur testamentseröffnung eingeladen?

die kinder unterschreiben eine verzichtserklärung auf das erbe , mutter soll alles alleine bekommen, werden dann die kinder beim notar eingeladen?

...zur Frage

Bantragung Erbschein. Muss man die Gesamtsumme angeben?

Wenn der Erblasser Konten bei mehreren Banken hat, muss man dann die Gesamtsumme des zu erwartenden Erbes beantragen, oder genügt es, wenn man im Erbschein nur die Summe von jenen Banken beantragt, die nur nach Vorlage des Erbscheines auszahlen?

...zur Frage

Erbschein und Erbe bei Minderjährigen?

Weiß jemand wie das bei einem minderjährigen Erben läuft? Meine Mutter ist gestorben und ich frage mich wer für meinen Bruder zuständig ist. Er ist 16 und wohnt bei unserem Vater, der von der Mutter geschieden ist. Es gibt kein Testament und wir sind die alleinigen Erben. Ist mein Vater für das Erbe meines Bruders zuständig bzw. kann er für ihn über das Erbe mitbestimmen oder kann man das irgendwie verhindern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?