Braucht man einen bestimmten Numerus Clausus im Abi um Logopädie zu studieren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Jedes Jahr sollte der NC anders sein, außerdem hast du keinem NC, sondern eine Durchschnittsnote

Kommt sogut wie immer auf die Uni oder Hochschule an, überall anders

Soweit ich weiß ist das ne Ausbildung. Wenn du ein Einserabi hast, studier Medizin und werd Phoniater.

Anni478 01.07.2017, 17:01

Es gibt auch den Studiengang Logopädie.

Und zwischen einem Therapeuten (3,5 Jahre) und einem Facharzt (ca. 11 Jahre) liegt der "kleine" Unterschied von ca. 7,5 Jahren Ausbildungszeit.

0
Brieftasche1982 01.07.2017, 17:23
@Anni478

Der "kleine" Unterschied liegt hierbei darin, dass der Facharzt bereits nach 6 Jahren 2500 netto verdient. Während der letzten 5 Jahre seiner 11 jährigen Ausbildung steigt dieses Gehalt auf 3000-3500 netto, je nach Steuerklasse und Schichtdienstwilligkeit.

Google doch, was ein "studierter Logopäde" nach (wieviel Jahren?) Studium verdient, sofern er dann nen Job hat.

Für mich klingt ein Logopädiestudium so sinnvoll wie ein Studium zum Krankenpfleger.

Just my two cents. 

0
Lollyyy98 01.07.2017, 17:31

Ne den Durchschnitt für das Medizinstudium (6 Jahre) schaffe ich nicht und wenn dann würde ich Facharzt für Neurologie werden wollen was wiederum bis zu 6 Jahre dauert...das ist mir zu lange

0
Lollyyy98 01.07.2017, 17:34

Ich möchte nicht so lange studieren und verdiene mit Bachelor mehr als wenn ich nur eine Ausbildung gemacht habe. Wenn ich Facharzt werden wollen würde würde ich wie schon gesagt Neurologie wählen

0
Lollyyy98 01.07.2017, 17:42

Danke aber interessant dass man schon nach dem Medizinstudium so gut verdienen kann. Meine Sicht darauf hat sich nun etwas verändert. Ich dachte ich würde dann 12 Jahre kein Geld verdienen.

0
Brieftasche1982 01.07.2017, 18:02
@Lollyyy98

Von wegen. Nach 6 Jahren bist du Assistenzarzt und verdienst sehr gut. Nach Ende der Ausbildung (5 weitere Jahre) biste Facharzt und verdienst noch besser.

Ohne NC gehts nur im Ausland, was gerne ein paar 10.000 Euro kosten kann. Dieses Geld hat ein Arzt aber nach 2 Jahren Arbeit wieder raus.

0

Was möchtest Du wissen?