Braucht man ein Attest?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn man mal einen Tag in der Schule fehlt, kann man morgens im Sekretariat anrufen und sich entschuldigen. Die geben das dann an den Lehrer weiter. Den Anruf sollte dann Deine Mutter oder Dein Vater erledigen. Wenn man mehrere Tage am Stück fehlt, kann es sein, dass die Schule ein Attest verlangt, dass musst Du aber bei der Schule erfragen, wie das geregelt ist.

Sicher brauchst du das und wenn du wirklich so starke Kopfschmerzen hast, dann gehst du auch zum Arzt.

DU gehst doch zur Schule, dann müsstet du doch auch wissen, ob das evtl. auch mit einer Entschuldigung geht.

Ist das dann wichtiger im Internet zu fragen, habt ihr denn heute alle keine Eltern mehr, die euch das erklären können?

Also ab mit dir zum Doc und vergesse das Attest nicht für die Schule.

Wenn du öfters Kopfschmerzen hast, dann versuche herauszufinden, woher die kommen.

Das kommt auf dein Alter an, wenn du ein Kind bzw. Teenager bist, dann brauchst du entweder ein Artest oder eine Entschuldigung der Eltern, wenn du 18 Jahre alt bist, kannst du dich selber entschuldigen, zum Arzt würde ich trotzdem gehen

Deine außerirdische Rechtschreibung macht mir auch Kopfschmerzen:

"Braucht man ein Attest?"

Wenn Du nicht gerade ein notorischer "Krankmacher" bist wird die Schule wahrscheinlich keines verlangen.

Andererseits hilft es Dir nicht weiter, wegen einer Kleinigkeit zuhause zu bleiben. Dein Text zeigt - Schule ist notwendig.

Das kommt auf die Regelungen der Schule an. Ruf im Sekretariat an und frag nach.

Oder geht auch eine Entschuldigung

Was möchtest Du wissen?