Braucht man eine Überweisung um einen Termin beim Facharzt zu bekommen?

3 Antworten

Wenn ich bei uns zum Facharzt gehen möchte, werde ich dort immer nach einer Überweisung gefragt. Ist wahrscheinlich auch besser, schon wegen Terminvergabe.

Du brauchst nicht immer eine Überweisung. Es kommt auf den Arzt an.

Ich brauche z.B. keine beim neuen Kardiologen. Freie Arztauswahl.

Du brauchst eine Überweisung :)

Welcher Arzt kann Wirbel einrenken

Hallo,habe seit Wochen ziemliche Schmerzen in Hals und Nacken. Vermute ich habe mir etwas ausgerenkt. Welcher Facharzt ist spezialist dafür und brauche ich vorher eine Überweisung vom Allgemeinarzt?

...zur Frage

Kann man immer erst zum Facharzt, wenn einem der Hausarzt eine Überweisung ausgestellt hat?

Kann man immer erst zum Facharzt, wenn einem der Hausarzt eine Überweisung ausgestellt hat? - z. B. wenn ich zum Gynäkologen, Kardiologen oder HNO-Arzt möchte?

...zur Frage

Ohne Überweisung zum Kardiologen im gleichen Quartal?

Hallo, mein Hausarzt hatte mir in diesem Quartal eine Überweisung zum Kardiologen gegeben; derjenige hatte nur oberflächlich untersucht, war unfreundlich und hat mich in keinster Weise aufgeklärt. Daher möchte ich in diesem Quartal zu einem anderen gehen. Der Hausarzt stellt keine zweite Überweisung aus, was ja verständlich und okay ist. Bis zum nächsten Quartal warten, geht nicht.

Kann ich nun auf eigene Faust zu einem anderen Kardiologen gehen - ohne Überweisung? Oder kann er mich ohne Überweisung ablehnen?

...zur Frage

Zum Orthopäde ohne Überweisung?

Hallo!

ich habe mir einen Orthopädentermin ausgemacht, weil ich Gelenkschmerzen habe. Die HA würde mich sowieso dorthin schicken und Praxisgebühr gibt es ja nicht mehr...

Jezt frage ich mich, ob ich trotzdem eine Überweisung holen hätte sollen?!

Und falls ja, kann man die nachliefern? Termin ist nämlich schon am Dienstag.

LG, Hourriyah

...zur Frage

Habe ich eine fehlerhafte Überweisung von meinem Arzt bekommen?

Hallo, ich habe Probleme mit dem Handgelenk, und habe nun vom Hausarzt eine Überweisung zum Orthopäden bekommen.

Auf dem Überweisungsschein steht aber drauf:
Verdachtsdiagnose LWS-Syndrom.

Kann ich damit trotzdem zum Orthopäden gehen, oder sollte die Überweisung geändert werden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?