Braucht man eine Steuernummer, auf Amazon, auch wenn man nur einige gebrauchte Dinge verkauft?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Amazon die Eröffnung eines Verkaufskontos nur mit Angabe der Steuernummer zuläßt wirst du eine brauchen.

Übrigens mußt Du sie schon haben. 2008/2009 wurde allen Bundesbürgern die neue Steuer-ID-Nummer zugesandt.

Amazon will Deine Steuernummer haben weil sie ja aus Luxemburg abrechnen und da geht es um die Verrechnung der Umsatzsteuer für die Amazongebühren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Steuernummer und Steuer - ID sind unterschiedliche Werte.

Die Id SOLL irgenwann die persönliche Steuernummer ersetzen.

Dann gibt es für Unternehmen noch die UST ID   Diese wird für innergemeinschaftlichen Handel von Unternehmern benötigt, nicht von Privatleuten.

Private Verkäufer benötigen natürlich keinerlei Nummern. 

Dies ist steuerrechtlich gemeint.

Was Firmen wie Amazon und/oder Ebay anfordern, ist ggfls. vom Steuerrecht abweichend, weil das frei Schnauze von den Unternehmen bestimmt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?