Braucht man eine SSD?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Brauchen, nein. Es bringt auch keinerlei Leistung zum spielen. Der einzige Vorteil den sie bringt ist das sie Dateien schneller zu lesen und zu schreiben als eine HDD. Das merkt man zum Beispiel beim starten des Betriebssystems oder bei Ladezeiten in Spielen.

Grüße,

deine ein Terrabyte Festplatte bringt dir nur im Bezug auf den Speicherplatz etwas. Eine SSD (Solid-State-Drive) arbeitet sehr viel schneller als eine normale HDD - zwar mit weniger Speicherplatz aber gerade fürs Gaming ein guter Zusatz.

Mehr gibt's nicht dazu zu sagen.

LG

Ok danke,weil ich wollte mir einen gaming pc zusammenstellen der für paar jahre reicht

0

Was braucht man schon im Leben?

Aber wenn du willst dass dein PC urschnell hochfährt, brauchst du sie ;)

Bei mir startet Win7 in 3 Sekunden ungefähr

Aber auch nur im vorherig genutzen Ruhezustand. Ganz runtergefahren schaffst du das nicht in 3 Sekunden. Lüg bitte die Leute nicht an.

0
@CrascH

ich hab jetzt nicht nachgemessen aber handgestoppte 3 Sekunden sinds auf jeden Fall. Oder gefühlte 3 Sekunden, wie du willst.

Lass es von mir aus 5sek sein kp.

Aus dem Ruhezustand

0
@DaveVenturaZ

Aus dem Ruhezustand ist das eben nur leider nichts besonderes .... Wir reden hier vom Systemstart - nicht vom Wiedereinstieg aus dem Ruhezustand.

PC runterfahren und wieder anmachen - dann messen und dann kommst du NIE auf so eine Zeit.

... aber da du von Hardware eh keine Ahnung zu haben scheinst (vermute ich mal aufgrund deiner bisher gestellten Fragen), kannst du sowas ja eh nicht beurteilen & wissen.

0
@CrascH

Bist du ein Lappen. wenn ich meinen PC hochfahre braucht der nicht mal 5sekunden. isso. Wenn er komplett vom Strom war.

Wenn dein PC länger braucht stellt sich die Frage wer hier keine Ahnung hat.

Da du ein schwuler Knecht zu sein scheinst(vermute ich mal aufgrund deines Profilbildes und dem "huhu") diskutier ich doch nicht weiter darüber wie lang mein PC braucht.

1

Was möchtest Du wissen?