Braucht man eine extra Fahrkarte wenn man mit dem Fahrrad im Bus fährt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Zumeist benötigt man für das Fahrrad ebenfalls ein Ticket, in welchem Tarif jedoch, das müßtest du der Webseite deines Verkehrsverbundes entnehmen oder dort anrufen. Vielleicht steht die Servicenrummer auf deiner Monatskarte

Das hängt von den Tarifbestimmungen des jeweiligen Busunternehmens oder Verkehrsverbundes ab.

Ohne genauere Angaben lässt sich das nicht sicher beantworten.

Das kommt immer auf die Stadt an bzw. auf die Verkehrsbetriebe. Bei der Monatskarte sollte es drauf stehen, ob Du ein Fahrrad mitnehmen darfst. Sonst mal auf der Seite der Verkehrsbetriebe schauen oder einfach den Busfahrer fragen.

Mitnahme in einem Berliner Bus ist m.E. NICHT möglich.

In U- und S-Bahn brauchst Du hierfür ein gesondertes Ticket.

Wohlgemerkt: BERLIN

Hier, ist noch ein entsprechender Link, bezogen auf die BVG Berlin:

https://www.bvg.de/de/Tickets/Mitnahmemoeglichkeiten

Hierin wird nur in den Nachtbussen ausgewiesener Linien das Mitführen eines Fahrrades unterstützt. Vermutlich, weil die Linien entsprechend "überschaubar" frequentiert sind.

Du musst eine Fahrradkarte extra holen. Im Kreis Saalfeld-Rudolstadt bezahlst du einen oder zwei Euro.

Das einfachste ist, Du fragst den Busfahrer.

Was möchtest Du wissen?