Braucht man eine Erlaubnis (bin 15) wenn man bei einem Friseur die Haare färben lässt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Meine Friseurin sagt, dass in Richtung Haare komplett färben unter 16 nichts läuft. Auch mit Einwilligung der Eltern oder bei Anwesenheit der Eltern nicht. Weiß nicht genau ob die Friseurin sich damit sogar strafbar macht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Eltern solltest du auf alle Fälle fragen, um Stress zu vermeiden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sabrinawe
06.07.2016, 18:00

Also am besten ein Zettel mitnehmen wo drauf steht das ich mir Haare färben lassen darf mit unterschrift

0

Unter 16 darfst du dir überhaupt nicht die Haare färben, auch mit Erlaubnis nicht

http://www.deutsche-handwerks-zeitung.de/faerben-erst-ab-16-erlaubt/150/4128/113482


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Andreas Schubert
06.07.2016, 19:08

Wenn die Friseurfachkraft ebenso einwilligt, darf auch unter 16 Jahren gefärbt werden  ... vorausgesetzt, ein Erziehungsberechtigter willigt dazu definitiv im Beisein der Fachkraft dazu ein.

Allerdings obliegt es dann eben auch noch der Fachkraft, die Behandlung durchzuführen oder abzulehnen.  Das kommt auch immer auf die gewünschte Farbbehandlung an, u.s.w.

0

Du darfst dir nicht unter 16 Jahren die Haare färben lassen:)
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Per Gesetz ist das so, dass bei Personen unter 16 Jahren ein Erziehungsberechtigter dem Friseur gegenüber die Einwillung zum Färben geben muss.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja brauchst du

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?