Braucht man eine Brille oder kann man auch nur Linsen tragen?

4 Antworten

Ja, du brauchst auch eine Brille zu den Kontaktlinsen.

Das Auge braucht auch mal eine Linsenpause, um sich zu erholen. Schließlich sind Kontaktlinsen immer noch ein Fremdkörper auf dem Auge. Es wird außerdem immer Mal Situationen geben, in denen du die Linsen nicht tragen kannst. Zum Beispiel bei einer Bindehautentzündung oder auch bei einer starken Erkältung.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

klar kann man auch nur kontaktlinsen tragen, mache ich auch schon mehrere jahre. bei mir war das aber so, dass ich mir trotzdem noch eine brille dazu holen musste, und diese auch erst ein paar wochen tragen musste, bevor ich meine kontaktlinsen bekommen habe

Um Linsen zu tragen braucht man ein Gestell, und voilà, du hast eine Brille.

Ernsthaft mal, wie stellst du dir das denn vor?

Falls du ohne Linse nicht gut siehst wäre es besser wenn du eine Brille hast, denn die Augen brauchen auch mal eine linsenfreie Pause. Sonst hat dein Auge zu wenig Feuchtigkeit und könnte sich entzünden.

Was möchtest Du wissen?