Braucht man ein Studium, wenn man Sänger am Theater für Opern werden will?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gesetzlich vorgeschriebene Studiengänge für die Ausübung bestimmter
Tätigkeiten gibt es in Deutschland nur für Ärzte, Juristen, Lehrer an
staatlichen allgemeinbildenden Schulen, Apotheker und Lebensmittelchemiker.

Selbstverständlich sind auch schulische Ausbildungen im Bereich darstellender Künste und Bühnengesang hilfreich, ohne Ausbildung kommt man da sehr selten zum Ziel. Alternativ findet man auch Studienangebote an Kunsthochschulen in der ganzen Bandbreite.

Siehe dazu  http://www.freistaat.bayern/dokumente/leistung/876980211426?plz=87547&behoerde=59552572643&gemeinde=996635190678

Also ich denke, wenn Du Opernsänger werden möchtest, wirst du um ein Gesangsstudium nicht drumherum kommen.

Schaue mal bei der Website vom Deutschen Bühnenverein nach, da werden zig Berufe für s Theater aufgezählt und reichlich andere Infos geboten.

Immer engen Kontakt hast Du als Maskenbildner oder Kostümbildner.

Was möchtest Du wissen?