Braucht man ein Schwert in der Schweiz zu melden, brauch man einen Waffenschein oder so was?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Laut dem schweizer Waffenrecht fällt ein Schwert nicht unter das Waffengesetz:

https://www.fedpol.admin.ch/dam/data/fedpol/sicherheit/waffen/Broschüre/waffenbroschuere-d.pdf

Ich nehme also an, dass es ähnlich ist wie in Deuschland: Du darfst es besitzen (ab 18) ohne einen Waffenschein o.ä zu haben, darfst es aber (wenn es scharf ist nicht) nicht ohne weiteres "führen", also in der Öffentlichkeit durch die Gegend tragen.

Falls du es im Ausland bestellst, kann es aber womöglich im Zoll hängen bleiben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Juventino16
28.10.2016, 09:29

Wieso könnte es im Zoll festsitzen? Meinst du die ziehen es ein und behalten es? Denn ich hätte es aus Deutdchland bestellt. Die aus dem Shop sagten mir, in die Schweiz zu liefern sei kein Problem? 

Lg 

0

Kannst du ein bild sendenvon den schwert und die beschreibung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?