Braucht man ein gutes Abi um einen guten Job zu bekommen?

15 Antworten

Du brauchst Glück, praktische Skills und Motivation.

Wenn es um bessere Startchancen geht und gute Bezahlung, solltest du einen Master machen.

Abi ist heute wie früher der Realschulabschluss, weil der Bachelor zu leicht ist.

Das kommt ganz darauf an, was du später machen möchtest.

Studierst du ein Fach ohne NC, ist dein Notenschnitt egal.

Bei jedem anderen Studiengang ist deine Abinote eben entscheidend, ob du einen Studienplatz bekommst oder nicht!

Möchtest du ein duales Studium benötigst du ebenfalls gute Noten, da dich sonst kein Arbeitgeber einstellt

Kommt drauf an, was Du werden willst.

Und vor 30 Jahren war nen 2,6 Abi gut, heute ists mau.

Ne 4 solltest Du schon mal gar nicht basteln, da bist Du nicht mal Mittelfeld und wirst es bei Bewerbungen nicht leichter haben.

Aber wie gesagt, generell musst Du kein Überflieger sein.. es gibt auch mit mittelprächtigem Abi schon Chancen.

Nicht grad auf NC-Fächer oder Stipendien halt.

33

es gab welche die hatten 3,5 abi-durchschnitt und freiwillig wiederholt .. ich hab das nie kapiert. danach hatten sie wohl so 2,5 . und keiner fragt mehr ob widerholt wurde oder nicht.

0
62
@iqKleinerDrache

Das war bissl ähnlich bei uns: alle Lehrer lästerten über 'Sport-Abi'.. man mache es sich zu leicht, keiner nähme einen.

Humbug, wer gut in Sport war, pushte damit gewaltig seinen Durchschnitt und bei den wenigsten Studiengängen/ Ausbildungen interessierte, welche Fächerkombi man hatte.

0

Was braucht man eigentlich um sich für einen Job zu bewerben?

Was braucht man dafür? Also ich hab vor Abi zu machen und dann vielleicht zu studieren. Was brauche ich später, um mich für einen Beruf zu bewerben?

Ich mache mir nur Sorgen, falls ich nie einen Job bekommen werde, weil ich schon in Wohngruppen und Psychiatrien war.

...zur Frage

Kann man auch ohne Abi einen guten Job finden bei dem man sehr gut verdient?

Steht oben

...zur Frage

Braucht man für Detektiv ein Abi ?

Und verdient man gut ?

...zur Frage

NC bei Dualem Studium?

Hallo,

bei vielen Studiengängen ist der nc sehr hoch. Weil ich mir nicht sicher bin, ob ich im Abi einen 1er Schnitt schaffen werde, mache ich mir Gedanken darüber, ob ich mich ansonsten für ein duales Studium entscheiden würde.

Jetzt meine Frage: Braucht man auch zum dualen Studium einen so guten Schnitt oder gibt es da überhaupt einen nc?

Danke für eure Antworten!

Mizileinchen

...zur Frage

Vom Gymnasium aufs Berufskolleg wechseln und dort Vollabi machen?

Hallo Leute!

Ich bin momentan in der 9. Klasse auf einem Gymnasium. Dort komme ich auch einigermaßen zurecht und habe dort viele Freunde. Ich habe immer so einen Notendurchschnitt von 2,2 - 2.7. Mein Traum ist es Gymnasiallehrer zu werden. Ich könnte mit einem Abi von 2.7 zwar auch wahrscheinlich irgendwo Lehramt studieren, aber sicherlich nicht in schönen Städten wie Münster oder Aachen. So, jetzt zu meiner eigentlichen Frage: Ich habe von vielen Leuten gehört, dass sie auf dem Berufskolleg Vera Beckers in Krefeld ein ziemlich gutes Abi geschafft haben, obwohl sie auf dem Gymnasium immer ziemlich schlecht waren. Viele Leute die nach der 10. Klasse auf das Berufskolleg gewechselt sind, haben am Ende ein Abi von 2.0 geschafft, obwohl sie auf dem Gymnasium immer nur einen Notendurchschnitt von 2.8 hatten! Das ist natürlich ein gewaltiger Unterschied. Meinst Du/Sie, dass es Sinn macht, aufs Berufskolleg zu wechseln, um dort eventuell ein sehr gutes Abi zu schaffen ( 1.5 - 2.0) ? Ich würde wirklich gerne auf Berufskolleg, aber mein Problem ist es, dass ich nicht meine ganzen Freunde verlieren will. :( Ich könnte zwar immernoch mit ihnen befreundet sein, aber ich würde sie ja nur noch viel seltener sehen :(. Was soll ich tun?

...zur Frage

Berufe mit zeichnen, wo man gut verdient aber kein Abi braucht?

Hallo, ich suche einen Beruf was mit zeichnen zu tun hat, da man für Architekt leider ein Abi braucht kann ich diese leider nicht machen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?