Braucht man die Kontonummer des Empfängerkontos für eine Überweisung nicht?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

IBAN= International BAnking Account Number. Internationale Kto-Nr.m Dazu noch die BIC und alles ist gut, ja!

In der IBAN-Nr. sind Kontonummer und Bankleitzahl enthalten!

Iban und Bic ersetzen die Kontonummer und die Bankleitzahl. Von daher braucht man nur eines von beiden (also entweder Iban+Bic ODER Kontonummer+BLZ).

ja so hätte ich auch geantwortet, nur statt "ersetzen" - "enthalten" geschrieben... DH!

0

Ja,das reicht. "Iban und Bic" sind im Grunde nichts anderes als Kontonummer und Bankleitzahl.

Ja das reicht denn die IBAn ist die Kontonummer und die BIC ist sozusagen die Bankleitzahl ;)

wobei Kontonummer und Bankleitzahl in der Iban enthalten sind ;)

und ab 2014 wird die Iban und BIC die Kontonummer und BLZ ersetzen ;)

Ab Februar nächstes Jahres überweist man nur noch so ,dabei ist nämlich die Kontonummer nebst BLZ enthalten.

IBAN und BIC sind die "Kontonummer" von Auslandsüberweisungen

ja !!! das ist Kontonummer und Bankeitzahl

Was möchtest Du wissen?